Fest
Breitbandausbau: Söder übergibt in Sontheim Förderbescheid über 690.000 Euro

Dass der bayerische Finanzminister Markus Söder persönlich einen Förderbescheid zum örtlichen Breitbandausbau in ihre Gemeinde bringt, war für die Sontheimer ein besonderes Erlebnis.

Entsprechend wurde die Übergabe auch mit einem kleinen Fest gefeiert. Schulkinder sangen Lieder für den Gast. Söder trug sich ins goldene Buch der Gemeinde ein.

690 000 Euro umfasst die Förderung des Freistaats für den Breitbandausbau in Sontheim.

'Nur wo Breitband ist, können künftig auch Arbeitsplätze entstehen oder erhalten werden', sagte Söder.

Was der Bürgermeister über die Förderung sagt lesen Sie in der Samstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 19.11.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen