Erfolgsrechnung
Bauernhofmuseum in Illerbeuren: Zweckverband bekommt positive Zahlen vorgelegt

In seiner 69. Sitzung hat sich der Zweckverband des Schwäbischen Bauernhofmuseums Illerbeuren (Unterallgäu) mit der Jahresbilanz 2014 befasst.

Das Ergebnis, eine Bilanzsumme von gut 21 Millionen Euro und eine sogenannte Erfolgsrechnung in Höhe von rund 2,9 Millionen Euro, wurde von der Versammlung einstimmig angenommen.

Geschäftsleiter Harald Stör fügte diesen positiven Zahlen eine viel versprechende Prognose für 2015 hinzu: 'Da liegen wir schon jetzt im grünen Bereich', sagte Stör. Die meisten Zahlen hätten sich im vergangenen Jahr im Rahmen des errechneten Solls bewegt.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 01.08.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen