Landwirtschaft
Bauern im Unterallgäu sind mit Ernte zufrieden

Der Weizen ist abgeerntet, Mais und Rüben folgen noch. Die Bauern im Unterallgäu sind mit den Erträgen heuer zufrieden (Symbolbild).
  • Der Weizen ist abgeerntet, Mais und Rüben folgen noch. Die Bauern im Unterallgäu sind mit den Erträgen heuer zufrieden (Symbolbild).
  • Foto: Bernd Thissen
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Noch steht Mais in voller Größe auf den Äckern in Memmingen und dem Unterallgäu. Bald werden Kolonnen aus Mähdreschern, Traktoren und Kippern die Pflanzen ernten. Bereits jetzt deutet sich an: Die Landwirte können mit dem Ertrag dieses Jahr zufrieden sein. Der Kreisobmann des Bayerischen Bauernverbands (BBV) im Unterallgäu, Martin Schorer, geht von einer „leicht überdurchschnittlichen Ernte“ aus.

Mais ist die wichtigste Kulturpflanze in der Region. Im Unterallgäu bauten Landwirte ihn auf etwa 14.600 Hektar an – also auf einer Fläche, die etwa doppelt so groß ist wie das Stadtgebiet von Memmingen. „Mais ist unsere Futtergrundlage“, stellt Schorer klar. Laut Helmut Mader, Geschäftsführer des Bauernverbands im Unterallgäu, verfüttern die Landwirte etwa 60 Prozent des Maises als Silage an ihre Tiere, 40 Prozent landen in Biogasanlagen. In der Schweinemast gebe es noch vereinzelt Betriebe, die den Mais dreschen, um die Körner an die Tiere zu verfüttern, ergänzt Schorer.

Nach dem Dürrejahr 2018 sei in diesem Jahr „immer genau dann Regen gekommen, wenn wir ihn gebraucht haben“, sagt Schorer.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Memminger Zeitung vom 09.09.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen