Projekt
Bau der Umgehung «auf gutem Weg»

Die Errichtung der Ortsumgehung in Benningen ist durch die landesweit gültigen Sparbeschlüsse nicht gefährdet. Dies teilte der Bayerische Innenminister Joachim Herrmann dem CSU-Landtagsabgeordneten Josef Miller auf Anfrage mit, wie Miller gestern in einer Pressemitteilung bekannt gab.

Benningens Bürgermeister Meinrad Bernhard sagte, die Gemeinde habe die nötigen Voraussetzungen für einen Bau so weit als möglich geschaffen, so Miller. Das Baurecht für die Ortsumfahrung liege vor, der Planfeststellungsbeschluss sei bereits bestandskräftig, die Grundstücksverhandlungen liefen und die Vereinbarung zum Bau der Umfahrung in gemeindlicher Sonderbaulast durch die Gemeinde sei abgeschlossen.

Weiter schreibt Miller, dass nach Auskunft der Regierung von Schwaben derzeit ein Antrag auf Förderung erstellt werde. Dieser solle der Regierung noch Ende November vorliegen.

Baubeginn in 2011 erwartet

Bei diesen Rahmenbedingungen sei ein Baubeginn in 2011 zu erwarten, heißt es in dem Schreiben Millers weiter. «Zusammenfassend kann ich Dir also mitteilen», so Innenminister Joachim Herrmann in Richtung Miller, «dass sich die Realisierung der Ortsumfahrung Benningen auf einem guten Weg befindet».

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen