Touristik
Basilika in Ottobeuren ist Erfolgsfaktor für Tourismus in Ottobeuren

Die Klosteranlage der Ottobeurer Benediktinerabtei ist Blickfang auf vielen Prospekten und Publikationen. 'Die Basilika gilt als Wahrzeichen des Allgäus. Für uns in Ottobeuren ist die Abtei das geistliche und kulturelle Zentrum', beschreibt Kultur- und Touristikamtsleiter Peter Kraus die Bedeutung des Klosters für den Ort. <%IMG id='1130968' title='Gründungsdatum der abtei'%>

Zudem sei die Abtei mit der Basilika als Besuchermagnet ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, was sich heuer zum 1250-jährigen Bestehen des Klosters besonders stark zeige.

'Zum Halbjahr hatten wir bei den neun Hauptbetrieben rund zehn Prozent mehr Übernachtungen im Vergleich zum Vorjahr', sagt Kraus. Das sind etwa 4.000 Übernachtungen mehr. 'Ein Indiz dafür, dass das Jubiläum mit den vielen Veranstaltungen mehr Gäste anzieht', sagt Kraus.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen