Kollision
Autos prallen bei Buxheim frontal zusammen: Vier Verletzte

4Bilder

Zu einem folgenschweren Unfall mit insgesamt vier Verletzten ist es am Freitagabend zwischen Buxheim und Steinheim gekommen. Nach Polizeiangaben geriet ein 18-jähriger Autofahrer kurz nach 18 Uhr auf der Egelseer Straße in Buxheim vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn.

Das Fahrzeug prallte frontal gegen einen entgegenkommenden Wagen, den ein 57-Jähriger steuerte. Der Unfall forderte laut Polizei eine Schwer- und drei Leichtverletzte. Die 19-jährige Schwerverletzte, die im Auto des Unfallverursachers saß, kam ins Memminger Klinikum.

Bei dem Zusammenstoß ist ein Sachschaden in Höhe von rund 35.000 Euro entstanden. Mit der Klärung der genauen Unfallursache wurde ein Sachverständiger beauftragt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen