Unglück
Auto erfasst in Holzgünz zwei Sechsjährige: Mädchen stirbt nach Unfall

Ein Auto hat am Montagmittag in Holzgünz (Unterallgäu) zwei Schulkinder erfasst. Ein sechsjähriges Mädchen starb. Eine zweite, gleichaltrige Schülerin erlitt lebensgefährliche Verletzungen.

Kurz vor 12 Uhr befanden sich die beiden Mädchen zu Fuß auf dem Heimweg von einem privaten Musikunterricht. In der Hauptstraße wollten sie die Straße überqueren und traten auf die Fahrbahn. Aus bislang noch nicht geklärter Ursache erfasste ein 84-jähriger Unterallgäuer, der mit seinem Auto in nördlicher Richtung unterwegs war, die beiden Schülerinnen.

Dabei wurde eines der beiden Kinder so schwer verletzt, dass es im Krankenhaus starb. Die zweite Schülerin wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Rettungsdienst war mit einem Rettungshubschrauber, zwei Rettungswagen und einem Notarzt vor Ort.

Die Ermittlungen zur Unfallursache werden von der Polizeiinspektion Memmingen geführt und dauern derzeit noch an. Auf Weisung der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger an die Unfallstelle gerufen.

Warnschild: 'Querende Kinder'

Ob die beiden Kinder möglicherweise das Auto, oder der 84-Jährige die Mädchen übersehen hat, werde derzeit ermittelt, sagte ein Sprecher der Polizei in Kempten. An der Straße gilt Tempo 50. Da sich in der Nähe jedoch ein Kindergarten befindet, weise ein Warnschild auf 'querende Kinder' hin.

Die Hauptstraße war bis etwa 15.30 Uhr komplett gesperrt. Zur Betreuung der Unfallbeteiligten und ihrer Angehörigen war das Kriseninterventionsteam eingesetzt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen