Geschichte
Aufzeichnungen im Kloster Ottobeuren geben Aufschluss über die Wetterentwicklung in der Region

Das Wetter ist auch nicht mehr das, was es einmal war, könnte man angesichts vermeintlich gehäufter Wetterkapriolen in jüngerer Vergangenheit meinen.

Dies relativiert sich jedoch bei einem Blick tief in die Wetterhistorie der Region: Denn immer wieder schildern Berichte aus vergangenen Jahrhunderten extreme Wetterereignisse.

Was beispielsweise in der Chronik des Klosters Ottobeuren über eisige Winter oder Hitzewellen aufgezeichnet wurde, lesen Sie in der Memminger Zeitung vom 08.06.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019