Special Straßenbauprojekte im Allgäu SPECIAL

Kreisverkehr
Auf Kreuzung Buxacher Straße/Frundsbergstraße in Memmingen entsteht neuer Kreisel

An der Kreuzung Buxacher Straße mit Laberstraße und Frundsbergstraße in Memmingen soll ein "Mini-Kreisverkehr" entstehen.
  • An der Kreuzung Buxacher Straße mit Laberstraße und Frundsbergstraße in Memmingen soll ein "Mini-Kreisverkehr" entstehen.
  • Foto: Julia Böcken
  • hochgeladen von Lisa Hauger

An der Kreuzung Buxacher Straße mit Laberstraße und Frundsbergstraße in Memmingen entsteht ein "Mini-Kreisverkehr", berichtet die Stadt Memmingen in einer Pressemitteilung. 

Demnach kommt der Kreisverkehr in der zweiten Aprilwoche. Zuständige bringen den Mini-Kreisverkehr mit einer Mittelinsel aus Kunststoffelementen auf der Fahrbahn auf. Größere Fahrzeuge können die Mittelinsel bei Bedarf überfahren. Mit dem neuen Kreisverkehr reduziert sich beispielsweise die Durchfahrtsgeschwindigkeit auf der Frundsberg- bzw. Laberstraße und damit auch die Lärmemission.

Immer wieder wurde die Verbesserung der Verkehrsverhältnisse an dieser Kreuzung thematisiert, "besonders für die sichere Querung für Fußgänger und Radfahrer", heißt es weiter in der Mitteilung.

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen