Corona-Regeln
Auf diesen Plätzen und Straßen herrscht in der Stadt Memmingen jetzt Maskenpflicht

Die Stadt Memmingen hat wegen steigender Corona-Infektionszahlen eine neue Allgemeinverfügung erlassen. (Symbolbild)
3Bilder
  • Die Stadt Memmingen hat wegen steigender Corona-Infektionszahlen eine neue Allgemeinverfügung erlassen. (Symbolbild)
  • Foto: Engin_Akyurt von Pixabay
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Die Stadt Memmingen hat wegen der steigenden Infektionszahlen am Freitag eine neue, achte Allgemeinverfügung erlassen. Unter anderem werden darin die stark frequentierten Plätze im Stadtgebiet festgelegt. Dazu zählen der Marktplatz, die Kramerstraße, der Weinmarkt, der Theaterplatz und der Schrannenplatz. Dort und auf Begegnungs- und Verkehrsflächen herrscht Maskenpflicht.

Auf diesen Plätzen und Straßen in Memmingen herrscht Maskenpflicht und Alkoholkonsumverbot.
  • Auf diesen Plätzen und Straßen in Memmingen herrscht Maskenpflicht und Alkoholkonsumverbot.
  • Foto: Stadt Memmingen
  • hochgeladen von Svenja Moller

Auch in Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen, Spielgruppen, heilpädagogischen Tagesstätten und bei Ferientagesbetreuungen herrscht Maskenpflicht. Dort befinden sich oft Schüler aus verschiedenen Klassen und Schulen. Durch das Tragen von Masken soll eine Verbreitung des Corona-Virus vermieden werden.

In Memmingen herrscht an Silvester und Neujahr Böllerverbot

Das Abbrennen und Abschießen von Feuerwerkskörpern, wie Raketen, Knallkörper, Batterien und Schwärmern, ist an Silvester und Neujahr in der Memminger Innenstadt in diesem Bereich verboten:

In diesem Gebiet dürfen an Silvester und Neujahr keine Feuerwerkskörper abgeschossen werden.
  • In diesem Gebiet dürfen an Silvester und Neujahr keine Feuerwerkskörper abgeschossen werden.
  • Foto: Stadt Memmingen
  • hochgeladen von Svenja Moller

Die Allgemeinverfügung tritt am Samstag (19. Dezember) um 0 Uhr in Kraft. Verstöße gegen die Allgemeinverfügung können mit Geldbußen bis zu 25.000 Euro geahndet werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen