Lockeres Gespräch
Arbeitsauftrag an die Politik: Reger Austausch beim traditionellen Handwerkerfrühschoppen

Seit 2002 gibt es ihn schon, den Frühschoppen der Handwerkskammer Schwaben.

Zum sechsten Mal fand er jetzt in Illerbeuren statt, im Gasthof des dortigen Bauernhofmuseums. Das Interesse war in diesem Jahr besonders groß: 120 Handwerker und 30 Politiker hatten sich angemeldet, um sich in lockerer Atmosphäre auszutauschen. Ein Thema: die große Koalition.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020