Feuerwehr
Amendinger Floriansjünger sind in froher Erwartung

Der Spatenstich für eine neue Wache der Amendinger Feuerwehr rückt näher: Gemäß Terminplanung sollen die Bauarbeiten an der Donaustraße im April starten. Zudem hat der Finanzsenat des Stadtrats in seiner jüngsten Sitzung die nötigen Mittel einstimmig genehmigt.

Laut Stadtkämmerer Jürgen Hindemit belaufen sich die Gesamtkosten des Projekts auf 3,56 Millionen Euro. Im städtischen Hauhalt 2016 wurde bereits eine Million Euro bereitgestellt.

Der Rest wird im diesjährigen und im Etat für 2018 folgen. Die Feuerwache soll in der zweiten Hälfte des Jahres 2018 fertig sein.

Was in der neuen Feuerwache alles Platz findet, erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Memminger Zeitung vom 17.02.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020