Sport
Alpenverein Memmingen eröffnet im September ein Boulderzentrum

Bei der Baustellenbesichtigung an der Allgäuer Straße: (von links) Architekt Michael Malek, Memmingens Alpenverein-Pressesprecherin Katja Seguda, Joscha Wahl (Sport Schindele), Lukas Neun (Referat Neubau beim Alpenverein Memmingen ) und Geschäftsführer Joachim Wechner.
  • Bei der Baustellenbesichtigung an der Allgäuer Straße: (von links) Architekt Michael Malek, Memmingens Alpenverein-Pressesprecherin Katja Seguda, Joscha Wahl (Sport Schindele), Lukas Neun (Referat Neubau beim Alpenverein Memmingen ) und Geschäftsführer Joachim Wechner.
  • Foto: Thomas Schwarz
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Im September eröffnet der Alpenverein Memmingen das geplante Boulderzentrum in der Allgäuer Straße, so die Allgäuer Zeitung in ihrer Mittwochsausgabe. 

Das neue Vereinszentrum der Sektion Memmingen ist mit einer Grundfläche von 560 Quadratmetern demnach knapp zehn Meter hoch. Im Innenbereich sollen Sportler rund 4,5 Meter hoch bouldern können. An der Außenfassade können Kletterer mit Seilsicherung hingegen bis auf 11 Meter Höhe steigen. Als Kernöffnungszeiten strebe der Deutsche Alpenverein (DAV) 16 bis 22 Uhr an und das an sieben Tagen in der Woche.

Der Neubau kostet rund 2,7 Millionen Euro. Rund 730.000 Euro trägt die Sektion Memmingen des Deutschen Alpenvereins (DAV). Zuschüsse der Stadt, des DAV-Bundesverbands und des Bayerischen Landessportbundes und Spenden und Kredite verschiedener Einrichtungen, Organisationen und Privatleute decken den Rest ab, heißt es weiter in der Zeitung. 

Derzeit suchen die Verantwortlichen noch nach Arbeitskräften für die Gartengestaltung und den Möbelbau. 
Die Hallenhülle stehe bereits seit Weihnachten. Bei den Bauarbeiten im Sommer vergangenen Jahres hatte es unerwartete Komplikationen gegeben. Deshalb verzögerte sich der Bau der Halle.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Memminger Zeitung vom 26.02.2020.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen