Reportage
Allgäuer auf Partnersuche: Anmachsprüche und Flirttipps

Die Suche nach einem neuen Lebenspartner ist oft nicht so einfach und kostet in manchen Fällen viel Zeit. Online-Single-Börsen versprechen, das Flirten einfacher zu machen. Aber nur, wer die Portale richtig nutzt, profitiert von den Vorteilen. Unsere Tipps zum Online-Flirten:

Finden Sie die richtige Single-Börse.

Sind Ihnen Single-Profile mit Bildern besonders wichtig? Oder die Bildung Ihrer neuen potentiellen Partner? Diese Fragen sollten Sie sich stellen, bevor Sie sich auf einem Single-Portal anmelden. Für nahezu jede Zielgruppe gibt es www.all-in.de/singles richtig.

Machen Sie einen guten ersten Eindruck.

Der erste Eindruck zählt – auch online. Ohne Profilfoto anmelden geht zwar meist, ist aber erfahrungsgemäß nicht sinnvoll. Kaum jemand schaut Profile ohne Foto an. Wählen Sie ein sympathisches und freundliches Profilfoto aus. Und vielleicht nicht das Bild von der letzten Weihnachtsfeier mit dem etwas beschwipsten Gesichtsausdruck. Auch klassische Bewerbungsfotos, Schnappschüsse mit der Webcam oder das Duckface, sollten Sie vermeiden. Suchen Sie doch lieber im Bekanntenkreis nach einem Hobby-Fotografen.

Seien Sie ehrlich – fast.

Die User von Online-Single-Börsen flunkern. Das ist bewiesen. Nach einer internen Auswertung sind zum Beispiel die Nutzer der amerikanischen Dating-Site OkCupid rund fünf Zentimeter größer und 20 Prozent vermögender als der amerikanische Durchschnittsbürger. Und mal ehrlich, wer sich ein oder zwei Kilo leichter macht, dem kann man kaum etwas vorwerfen. Bei grundsätzlichen Fragen sollten Sie allerdings ehrlich sein – wie soll Sie Ihr möglicher Traumpartner sonst finden?

Schützen Sie Ihre Privatsphäre.

Wie auch auf Facebook, Twitter und anderen Online-Portalen ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten auch bei Online-Single-Börsen wichtig. Niemand, der mit Ihnen flirten möchte, muss wissen, dass Sie in der Bahnhofsstraße Neundreiviertel, in diesem Reihenhaus, bei dem immer die Terrassentüre offensteht, in 87345 Kempten wohnen. Für Kriminelle sind diese Informationen aber nicht uninteressant. Vergessen Sie auch nicht, Ihr Profil zu löschen, wenn Sie einen Partner gefunden haben.

Lassen Sie Ihr Profil überprüfen.

Wer sich für seinen Traumjob bewirbt, folgt bestimmten Regeln. Am Anfang steht eine saubere, ausführliche Bewerbung. Und die sollte, um peinliche Fehler zu vermeiden, von Freunden oder Verwandten redigiert werden. Sie suchen den Traumpartner? Dann lassen Sie auch diese "Bewerbung", also Ihr Profil, überprüfen. Wirken Sie sympathisch? Aufrichtig? Sind Sie auf Ihrem Profil Sie selbst? Sicher kann Ihnen Ihr Freundeskreis weiterhelfen.

Werden Sie aktiv.

Sie haben Ihr Profil eingerichtet und sind startbereit. Ihre Traumfrau oder Ihr Traummann kann kommen. Jederzeit. Und es passiert... erst einmal nichts. Lassen Sie sich nicht nur finden: Werden Sie selbst aktiv! Vergessen Sie nicht: Die User, die neben Ihnen auf der Single-Börse angemeldet sind, suchen ebenfalls einen Partner. Und freuen sich sicherlich über eine nette Nachricht von Ihnen.

Achten Sie auf Fake-Accounts.

Wie überall, ob online oder offline, werden Ihnen auf Single-Börsen Menschen begegnen, die nicht Ihr Bestes wollen. Wenn Ihnen, männlich, 45 Jahre alt, die 19-jährige Kylie (mit freizügigem Profilfoto) schreibt und Sie in gebrochenem Deutsch bittet, ihre weiteren tollen Fotos auf <a href=http://www.gib-mir-deine-konto-daten.ky>www.gib-mir-deine-konto-daten.ky</a> anzusehen, kann etwas nicht stimmen. Nutzen Sie auch in Online-Singlebörsen Ihren gesunden Menschenverstand.

Zeigen Sie Interesse.

Es gibt kaum etwas Wichtigeres in der zwischenmenschlichen Kommunukation als ehrliches, aufrichtiges Interesse. Wer seinem Gegenüber das Gefühl geben kann, begehrt zu sein - und das nicht nur in sexueller Hinsicht, sondern als Mensch - hat gute Chancen, einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Nehmen Sie es nicht zu ernst.

Flirten ist ein Spiel. Das muss einem nicht gefallen, man muss es aber akzeptieren. Flirten heißt taktieren. Geduld haben und clever agieren. Flirten heißt, dem Gegenüber Raum zu lassen und trotzdem präsent zu sein. Flirten kann Spaß machen, wenn man die Spielregeln beherrscht. Wer allerdings dagegen verstößt, also vorschnell und bedürftig erscheint, der hat schlechte Karten, einen Partner zu finden. Seien Sie also nicht allzu verbissen.

Daten Sie auch offline.

Wenn Sie online flirten und unsere Tipps befolgen, steigen die Chancen auf eine Verabredung. Spätestens dann aber müssen Sie von Ihrem Bildschirm weg und sich einem echten Date stellen. Und wer hier keine Übung hat, für den läuft es schlecht. Denn: Egal wie eloquent, freundlich, nett und großartig Sie online sind - Sie haben schlechte Karten, wenn Sie offline kein Wort über die Lippen bringen. Sehen Sie Online-Dating als Chance, als weitere Möglichkeit. Aber nie als letzte Alternative. Gehen Sie aus und lernen Sie auch hier nette Menschen kennen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019