Memmingerberg
Allgäu Airport startet innerdeutsche Flüge planmäßig

Die innerdeutschen Flüge vom Allgäu Airport beginnen am 11. Juni planmäßig. Das hat heute der Flughafen in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. Trotz der Turbulenzen um den Großflughafen Berlin Brandenburg können die innerdeutschen Flüge mit flytouropa von Memmingerberg aus wie geplant starten.

Am 11. Juni wird eine Maschine die neue innerdeutsche Flugverbindung nach Berlin eröffnen und auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld landen.

Am selben Tag wird ein Flieger auch erstmals wieder Hamburg ansteuern. Alle Informationen zu den Flügen gibt es im Internet unter www.flytouropa.com.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen