Verantwortliche nach Pfingstferien optimistisch
Allgäu Airport in Memmingen: Flugplan wird um 15 Ziele erweitert

In den kommenden Wochen wird der Flugplan des Allgäu Airports in Memmingen um 15 Ziele erweitert. (Fliegen-Symbolbild)
  • In den kommenden Wochen wird der Flugplan des Allgäu Airports in Memmingen um 15 Ziele erweitert. (Fliegen-Symbolbild)
  • Foto: David McBee von Pexels
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Durch gelockerte Corona-Regeln kommt nun auch der Tourismus wieder in Fahrt. Davon profitiert auch der Allgäu Airport in Memmingen. "Das Licht am Ende des Tunnels wird immer heller", fasst Airport Geschäftsführer Ralf Schmid die aktuelle Situation zusammen. Gerade die vergangenen Pfingstferien stimmen die Verantwortlichen am Flughafen Memmingen optimistisch. Denn nicht nur die Zahl der Passagiere stieg, sondern auch die Auslastung der Maschinen. In den nächsten Wochen wird außerdem der Flugplan um einige Ziele erweitert, die wegen der Pandemie zuletzt ausgesetzt worden sind. 

Diese Ziele werden wieder angeflogen

So geht es ab dem 18. Juni wieder nach Tel Aviv. Einen Tag später starten Flüge nach Athen und Catania. Es folgen Calvi auf Korsika, Podgorica und Larnaca. Anfang Juli werden Lviv, Dublin, Zadar, Barcelona-Girona und Banja Luka wieder im Flugplan erscheinen. Dazu kommen neue Ziele wie Rhodos, Korfu, Zagreb und Lappeenranta. "Mit der Rücknahme von immer mehr Reisewarnungen und angesichts des Impffortschritts erhalten die Fluggesellschaften wieder Planungssicherheit und erhöhen die Kapazitäten", erklärt Schmid.

31 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen