Baustelle
Abriss des Wolfertschwender Rathaus

Das alte Wolfertschwender Rathaus samt Raiba-Filiale wird derzeit abgerissen. Im Anschluss wird an selber Stelle ein Neubau entstehen. Antragsteller ist die Raiffeisenbank im Allgäuer Land.

Neben den Räumen der neuen Bankfiliale sollen etwa zehn Wohnungen und ein Seniorenbereich in dem Gebäude untergebracht werden. Die Gemeinde Wolfertschwenden will zudem im Erdgeschoss einen etwa 100 Quadratmeter großen Seniorentreff einrichten.

Die Bauzeit selbst soll etwa eineinhalb Jahre betragen. Unterdessen hat der neue Wolfertschwender Gemeinderat der Auslobung des Architektenwettbewerbs für das neue Rathaus zugestimmt.

Mehr über den Abriss des Wolfertschwender Rathaus finden Sie in der Memminger Zeitung vom 28.05.2014 (Seite 36).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen