Entsorgung
Abgabe von Christbäumen in Hawangen und weiteren Kompostanlagen im Unterallgäu möglich

Die Kompostanlage Hawangen öffnet während der Winterpause ihre Tore zur Abgabe von Christbäumen. Am Samstag, 11. Januar 2014, können die Bäume von 10 bis 14 Uhr abgegeben werden. Das teilt die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises Unterallgäu mit. Während dieser Zeit können auch andere Gartenabfälle angeliefert werden.

Christbäume können außerdem bei den sechs weiteren Kompostanlagen im Landkreis oder bei den Wertstoffhöfen mit Gartenabfallcontainer abgegeben werden. Kompostieranlagen gibt es in Babenhausen, Bad Wörishofen, Bad Grönenbach/Wolfertschwenden, Buxheim, Mindelheim und Türkheim.

Einen Gartenabfallcontainer haben die Wertstoffhöfe in Boos, Breitenbrunn, Erkheim, Ettringen, Kirchheim, Legau, Markt Rettenbach, Markt Wald, Memmingerberg und Sontheim. Wer seinen Christbaum zu einem dieser Wertstoffhöfe bringt, sollte diesen zuvor grob zerkleinern.

Darüber hinaus können Christbäume auch bei der ersten Gartenabfallsammlung im Frühjahr mitgegeben werden. Bei Fragen zur Abfallentsorgung gibt die Abfallwirtschaftsberatung gerne unter Telefon (0 82 61) 9 95 - 367 oder -467 Auskunft. Die Öffnungszeiten aller Kompostanlagen und Wertstoffhöfe im Unterallgäu finden Sie im Internet unter www.unterallgaeu.de/wertstoffhoefe

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019