Memmingen - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Himmelfahrt
Unterallgäuer Gemeinde Memmingerberg verliert einen Feiertag

In Memmingerberg ist der Feiertag Mariä Himmelfahrt am 15. August ab sofort ein ganz normaler Werktag. Grund dafür ist das Abschluss-Ergebnis des Zensus von 2011: Laut Landesamt für Statistik ergab die Volkszählung, dass in der Gemeinde 981 Katholiken und 1051 Protestanten leben. Mariä Himmelfahrt gilt in Bayern rechtlich nur in Orten mit überwiegend katholischer Bevölkerung als Feiertag. Memmingerbergs Bürgermeister Alwin Lichtensteiger zeigte sich von dem am Mittwoch bekannt gewordenen...

  • Memmingen
  • 23.04.14
  • 487× gelesen

Bahnprojekt
Schallschutzwände für Westerheim: Elektrifizierung sorgt für Gesprächsbedarf

Man mag es eine unendliche Geschichte nennen oder ein Mammutprojekt. Seit Jahrzehnten schon soll die Bahnstrecke München-Memmingen-Lindau elektrifiziert werden. Anfangs war eine Fertigstellung für das Jahr 1985 geplant, also vor fast 30 Jahren. Dass der Termin nicht eingehalten wurde, zeigt sich daran, dass immer noch Dieselloks durchs Allgäu fahren. Aber so langsam scheinen die Planungen konkreter zu werden. Denn in Westerheim hat man sich heute zumindest schon mal mit dem Thema Schallschutz...

  • Memmingen
  • 23.04.14
  • 11× gelesen

Gemeinde
Gemeinderatsitzung in Westerheim: Fünf Millionen Euro zu investieren

Zahlreiche Besucher haben die Gemeinderatsitzung in Westerheim (Unterallgäu) verfolgt. Einer der Tagesordnungspunkte war die Verabschiedung des Haushaltes. Bürgermeisterin Christa Bail stellte das Zahlenwerk vor. Das Gesamtvolumen beläuft sich auf rund fünf Millionen Euro, davon entfallen auf den Verwaltungshaushalt knapp drei Millionen und zwei Millionen auf den Vermögenshaushalt. Weitere Themen waren ein neues Feuerwehrhaus für Westerheim sowie der Bau eines Radwegs nach Günz. Mehr zum...

  • Memmingen
  • 22.04.14
  • 15× gelesen

Bauarbeiten
Hochwasserschutz-Vorhaben in Wolfertschwenden stockt

Bei den geplanten Hochwasserschutz-Maßnahmen in der Gemeinde Wolfertschwenden (Unterallgäu) geht es kaum voran. Bereits im Jahr 2010 befürwortete der Gemeinderat den Bau eines Dammbauwerks. Es soll im vorderen Ehwiesmühltal entstehen. Insgesamt sechs Millionen Euro sind für das Hochwasserschutz-Projekt veranschlagt. Doch mit dem Bau wurde bislang nicht begonnen. Mehr zu dem geplanten Vorhaben und zu den Verzögerungen finden Sie in der Mittwochs-Ausgabe der Memminger Zeitung. Die Allgäuer...

  • Memmingen
  • 22.04.14
  • 19× gelesen

Kirche
Unterallgäuer Christen feiern Ostern

Zahlreiche Gläubige haben an Ostern in den Kirchen die Auferstehung Jesu gefeiert, das zentrale Fest des christlichen Glaubens. In den Predigten der Geistlichen hieß es beispielsweise, dass die Auferstehung 'eine ganz andere Dimension unseres Lebens' eröffne. In seiner Predigt in der katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul in Buxheim fasste Pater Michael Altepost die Bedeutung des Osterfestes so zusammen: 'Wir feiern die Grundüberzeugung des Christentums, die quer steht zu allen rationalen...

  • Memmingen
  • 22.04.14
  • 18× gelesen

Flughafen
Allgäu-Airport: Flughafen-Gegner unter neuer Führung

ÖDP-Stadtrat Professor Dr. Dieter Buchberger führt künftig den Verein 'Bürger gegen Fluglärm'. Nach zwölf Jahren sah die bisherige Vorsitzende Gabriela Schimmer-Göresz bei der Mitgliederversammlung in Benningen den Zeitpunkt für ihren Abschied gekommen. Beim Klageverfahren gegen den Planfeststellungsbeschluss zum Ausbau des Allgäu Airports ist laut Schimmer-Göresz ein Augenschein-Termin vorgesehen, bei dem sich das Gericht vor Ort ein Bild der geplanten Änderungen machen soll. Schimmer-Göresz...

  • Memmingen
  • 19.04.14
  • 19× gelesen

Konversion
Business statt Bundeswehr: Wie am Memmingerberg neue Gewerbeflächen wachsen

Die Bundeswehr ist auf dem Rückzug - in Kaufbeuren, Kempten und Sonthofen werden in den nächsten Jahren Kasernen geschlossen. Stellt sich also die Frage: Wie kann es mit so einem Militärgelände weitergehen? In Memmingerberg hat man schon Erfahrung darin, eine geschlossene Kaserne neu zu nutzen. Das Projekt geht jetzt in eine neue Phase - das Gelände der alten Hauptwache soll zu einem Gewerbegebiet umgestaltet werden.

  • Memmingen
  • 17.04.14
  • 50× gelesen

Natur
Löffelkraut Co.: Ausstellung in Benningen zur biologischen Vielfalt

Haben Sie schon mal etwas vom Bayerischen Löffelkraut gehört? Wenn nicht, ist es nicht schlimm, denn das Löffelkraut ist extrem selten. Das heißt aber nicht, dass es unwichtig ist. Wie alles in der Natur hat das Löffelkraut eine Aufgabe. Eins greift ins andere: Biodiversität nennen Fachleute das. Im Benninger-Ried-Museum gibt es jetzt eine Ausstellung, die sich mit dem Löffelkraut beschäftigt, aber auch und vor Allem mit seinem Lebensraum.

  • Memmingen
  • 16.04.14
  • 9× gelesen

Natur
Gefährliche Pflanze: Unterallgäuer wollen Bärenklau bekämpfen

Es sind zwölf Frauen und Männer, die an der Westlichen Günz zwischen Westerheim und Ottobeuren dem Riesen-Bärenklau zu Leibe rücken. Die aus dem Kaukasus stammende Pflanze ruft bei Berührung schwere, verbrennungsähnliche Hautschäden hervor, die schlecht abheilen. Wie alle anderen ist auch Gertrud Harzenetter aus Ottobeuren mit Spaten und Schutzhandschuhen ausgerüstet. Sie müht sich nach Kräften, in den Kiesboden einzudringen, um an die Knolle der Pflanze zu gelangen. 'Erstens will ich gerne...

  • Memmingen
  • 16.04.14
  • 37× gelesen

Finanzen
Legau: Gemeinderat beschließt 8,34 Millionen Euro Haushalt

Der Legauer Gemeinderat hat jetzt den Haushalt für 2014 beschlossen. Der Etat hat in diesem Jahr ein Volumen von 8,34 Millionen Euro. 5,53 Millionen fließen in die Verwaltungsaufgaben und 2,81 Millionen stehen für Investitionen zur Verfügung. Geld wird unter anderem für die Sanierung der Wasserversorgung und den Umbau der örtlichen Mittelschule ausgegeben. Mehr zum Thema lesen Sie in der Memminger Zeitung vom 16.04.2014 (Seite 28). Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in...

  • Memmingen
  • 15.04.14
  • 11× gelesen

Planung
Benningens Rathauschef will Dorfentwicklung vorantreiben

Eine Reihe an Projekten will Benningens Bürgermeister mittel- und langfristig angehen. Dies machte Martin Osterrieder nicht nur bei seiner ersten Bürgerversammlung deutlich. Gegenüber der Memminger Zeitung nannte der Rathauschef zahlreiche Vorhaben wie etwa die Dorf- und Innerortsentwicklung, die Neugestaltung des Sportplatzes und die Entwicklung rund um den Flughafen. Vor zwei Jahren hatte die Gemeinde Benningen südlich der Start- und Landebahn 45 Hektar Grundfläche erworben. Rund 13 Hektar...

  • Memmingen
  • 13.04.14
  • 14× gelesen

Bauprojekt
Grobe Planung für Gewerbegebiet in Memmingerberg steht

Das neue Industrie- und Gewerbegebiet 'Hauptwache' auf dem früheren Memmingerberger Fliegerhorst-Gelände nimmt Form an. Große Änderungen erwartet Bürgermeister Alwin Lichtensteiger nicht mehr. 'Das Grobe ist gerichtet', sagt das Gemeindeoberhaupt gegenüber der Memminger Zeitung. Und auch die Investoren haben teilweise bereits konkrete Vorstellungen, was auf dem rund zehn Hektar großen Areal entstehen soll. Vor Kurzem hat der Gemeinderat den Bebauungsplan-Entwurf 'Hauptwache' gebilligt....

  • Memmingen
  • 13.04.14
  • 20× gelesen

Gesundheit
Kreisklinik Ottobeuren: Neuer Chefarzt in Amt eingeführt

Der neue Chefarzt an der Ottobeurer Kreisklinik, Dr. Bernhard Rieder, ist feierlich in sein Amt eingeführt worden. Der Vorstand der Kreiskliniken Unterallgäu Franz Huber würdigte, dass man mit dem sehr erfahrenen Gastroenterologen (Arzt mit speziellen Kenntnissen bei Magen-Darm-Erkrankungen) und hoch qualifizierten Mediziner einen Chefarzt gefunden habe, der auch alle menschlichen und persönlichen Voraussetzungen mitbringe. Huber benannte das Ziel, die Gastroenterologie in Ottobeuren weiter...

  • Memmingen
  • 10.04.14
  • 124× gelesen

Flughafen
Allgäu Airport: Mehr Angebot beim Duty-Free-Shop

Der Allgäu Airport hat die Verkaufsfläche seines Duty-Free-Shops auf rund 200 Quadratmeter erweitert. Damit ist er jetzt doppelt so groß wie bisher. Im Sortiment sind jetzt auch hochwertige Parfums und Kosmetika, Taschen, Sonnenbrillen und Schmuck zu finden. Zudem müssen die Einkäufe nicht mehr unbedingt mit in den Urlaub genommen werden, sondern können im Flughafen zwischengelagert und nach der Rückkehr wieder in Empfang genommen werden.

  • Memmingen
  • 10.04.14
  • 610× gelesen

Musik
Westerheimer Musikanten Dritte bei Landesentscheid

Knisternde Spannung herrschte am Wochenende in Memmingen: Dort wurden die Ergebnisse des Landesentscheides im Oberstufen-Wettbewerb für Blasorchester bekannt gegeben. Der Wettbewerb war zuvor in der Stadthalle Memmingen ausgetragen worden. Im Finale gewann das Sinfonische Blasorchester Volkach. Alle sieben Finalteilnehmer gehören zu den besten Oberstufen-Blasorchestern in Bayern. Dem erlauchten Kreis gehören auch die Westerheimer Musikanten (Unterallgäu) an, die Platz drei belegten.

  • Memmingen
  • 06.04.14
  • 23× gelesen

Bauprojekt
Räte lehnen geplante Wohnresidenz in Memmingerberg ab

Auf großes Zuhörer-Interesse ist die jüngste Memmingerberger Gemeinderatssitzung gestoßen. Etwa 25 Bürger waren gekommen. Anlass war der Bauantrag für eine Wohnresidenz mit 22 Wohnungen, die gegenüber dem Roten Schlössle entstehen soll. Nach kontroverser Diskussion wurde der Bauantrag mit 8:7 Stimmen abgelehnt. Bürgermeister Alwin Lichtensteiger zeigte sich konsterniert darüber, dass der Gemeinderat der Empfehlung des Bauausschusses nicht gefolgt ist. Zuvor hatte er betont, dass man sich über...

  • Memmingen
  • 04.04.14
  • 14× gelesen

Bauprojekt
Memminger Stadträte befürworten Möbel-Discounter Roller

Der Memminger Bausenat möchte den Weg für eine Ansiedlung des Möbel-Discounters Roller im Gewerbegebiet Nord freimachen. So hat die Mehrheit der Stadträte jetzt im Rahmen eines so genannten Raumordnungsverfahrens keine grundsätzlichen Bedenken gegen ein Möbelhaus an der Fraunhoferstraße zwischen Bauhaus und Illerpark geäußert. Die Senatsmitglieder sehen keine Gefahr, dass der Möbel-Discounter dem Handel in der Innenstadt schaden könnte. Und das, obwohl Roller auch so genannte zentrenrelevante...

  • Memmingen
  • 02.04.14
  • 358× gelesen

Gericht
Ottobeurer Bannwald bleibt für Radfahrer weiter gesperrt

Gericht weist Klage von Tourist ab Die Wege im Ottobeurer Bannwald dürfen für Radfahrer weiterhin gesperrt bleiben. Zu diesem Beschluss kam gestern das Verwaltungsgericht Augsburg. Damit wies das Gericht die Klage eines Touristen aus dem Raum Ingolstadt ab. Der Mann hatte über Internet einen Radurlaub in Ottobeuren geplant und erst im örtlichen Monatsheft 'Ottobeuren Life' von der Sperrung der Wege erfahren. Da er dies als Beschneidung seiner Rechte betrachtet, klagte er gegen die Gemeinde...

  • Memmingen
  • 01.04.14
  • 14× gelesen

Jubiläum
53. Bezirksmusikfest in Hawangen: Musikkapelle feiert 260. Geburtstag

Die Gemeinde Hawangen rüstet sich für das 53. Bezirksmusikfest im Bezirk VI Memmingen im Allgäu-Schwäbischen Musikbund (ASM): Vom 28. Mai bis 1. Juni feiert die Musikkapelle ihren 260. Geburtstag. Im Vorfeld des Festes finden Wertungsspiele und ein Festabend statt. Rund 200 Bürger sind jetzt zu einem Informationsabend gekommen, bei dem sich alles um die anstehende Großveranstaltung drehte. Mehr über die Info-Veranstaltung zum anstehenden Großereignis sowie das detaillierte Festprogramm finden...

  • Memmingen
  • 28.03.14
  • 26× gelesen

Wirtschaft
Kreisklinken in Mindelheim und Ottobeuren rechnen mit 1,6 Millionen Euro Defizit

Die Kreiskliniken in Mindelheim und Ottobeuren haben im vergangenen Jahr ihr bestes Ergebnis seit zwölf Jahren erwirtschaftet. Vorstand Franz Huber wollte im Gespräch mit der Allgäuer Zeitung zwar lediglich von einer Prognose sprechen, da der Kommunale Prüfungsverband das Jahresergebnis erst voraussichtlich Mitte April geprüft haben wird. Um rund eine Million Euro werde das Ergebnis aber besser ausfallen, so Huber. Ursprünglich hatte er mit einem Jahresdefizit für beide Häuser in Höhe von 3,2...

  • Memmingen
  • 27.03.14
  • 12× gelesen

Medizin
Gebürtiger Fellheimer Stefan Peukert entwickelt Medikament gegen Hautkrebs

Er ist Chemiker, 45 Jahre alt, lebt und arbeitet in den USA und er ist sehr erfolgreich. Der gebürtige Fellheimer Dr. Stefan Peukert steht kurz vor der Zulassung eines neuen Medikaments. Er spricht von 'einem großen Glücksfall' und einem 'sehr seltenen Ereignis'. Denn der Normalfall sei eher, ein Leben lang nach Wirkstoffen gegen Krankheiten zu suchen, ohne dass die Ergebnisse in ein neues Präparat münden. Peukerts Projektgruppe hat jedoch eine Substanz entwickelt, die gegen eine Krebsart...

  • Memmingen
  • 27.03.14
  • 72× gelesen

Ausstand
Keine Streiks am Allgäu Airport

Flugabsagen am Bodensee-Airport Entwarnung bei den öffentlichen Streiks für den Flughafen Memmingen: Auf dem Allgäu Airport fliegen alle Flüge planmäßig. Auf der Kippe standen die Verbindungen nach Berlin und Hamburg. Anders sieht es am Bodensee-Airport in Friedrichshafen aus. Hier sind zwei Flüge der Lufthansa von und nach Frankfurt gecancelt. Auf der Strecke Zürich- Frankfurt fallen vier Maschinen aus. Auch ein Hin- und Rückflug zwischen Zürich und München wurde abgesagt.

  • Memmingen
  • 27.03.14
  • 24× gelesen

Welt-Down-Syndrom-Tag
Diagnose Downsyndrom: Familie Bischof aus Legau über das Leben mit Tochter Hannah

Die Geburt der kleinen Hannah vor ungefähr 13 Jahren ging rasend schnell und die Freude war groß, als ihre Eltern erfuhren, dass ihr zweites Kind ein Mädchen ist. Doch Andrea Bischof aus Legau durfte ihre Tochter nach der Entbindung nicht in den Arm nehmen. Es hieß, das Neugeborene müsse sofort in die Kinderklinik, da der Verdacht auf Downsyndrom bestehe. 'Und weg war sie', erinnert sich Bischof. 'Das war ein Schock.' Bis heute sei der Umgang mit dieser Diagnose in Krankenhäusern schwierig,...

  • Memmingen
  • 20.03.14
  • 25× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019