Memmingen - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

2 Bilder

Nahverkehr
Großstadt-Service in Ottobeuren

Erste elektronische Fahrplaninformation der Region Memmingen-Unterallgäu in Betrieb Als erster Ort in der Region Memmingen-Unterallgäu bietet der Markt Ottobeuren jetzt Nutzern des öffentlichen Personennahverkehrs den Service einer elektronischen Fahrplaninformation an der Bushaltestelle am Marktplatz. Landrat Hans-Joachim Weirather und Bürgermeister Bernd Schäfer stellten diesen «modernen, zukunftweisenden Service» gestern nicht ganz ohne Stolz vor. Denn bisher gebe es soetwas nur in größeren...

  • Memmingen
  • 26.11.10
  • 62× gelesen

Bürgerversammlung
Viele Investitionen, weniger Schulden

Hans-Jürgen Neumann legt in Boos seinen letzten Rechenschaftsbericht als Rathauschef ab - Ausbau von Straße in Unterreichau fast abgeschlossen Die Schulden der Gemeinde Boos sind seit dem Jahr 2006 kontinuierlich auf derzeit unter 250000 Euro zurückgegangen. Die Pro-Kopf-Verschuldung lag mit 126 Euro deutlich unter dem Landesdurchschnitt von 688 Euro. Diese Bilanz zog Rathauschef Hans-Jürgen Neumann bei seiner letzten Bürgerversammlung als Gemeindeoberhaupt in Boos. Wie berichtet, darf er aus...

  • Memmingen
  • 23.11.10
  • 14× gelesen
3 Bilder

Mobile Redaktion
Von Artikellängen und Überschriften

Leser stellen in Holzgünz viele Fragen zur Zeitung Bei der Mobilen Redaktion der Memminger Zeitung in Holzgünz haben Leser die Möglichkeit genutzt, Kritik loszuwerden und konkrete Fragen an die Redakteure zu stellen. Unsere Zeitung wurde vertreten von Hermann König (Redaktionsleiter Allgäu), Helmut Kustermann (Leiter der Lokalredaktion Memmingen), Volker Geyer (stellvertretender Leiter der Lokalredaktion), Brigitte Hefele-Beitlich (Kultur-Ressort) sowie von Sabrina Müller und Johannes Schlecker...

  • Memmingen
  • 22.11.10
  • 54× gelesen
Ausbildung Sparkasse

 

Bürgerversammlung
Unmut über abgesägte Birken an der Schwelk

Nun wurden in Frechenrieden neue Linden gepflanzt Bei der Bürgerversammlung in Frechenrieden hat es rege Diskussionen gegeben. Gemeindechef Alfons Weber nahm viele Wortmeldungen entgegen und informierte über die jüngsten Entwicklungen der Gemeindepolitik. Die Bürger zeigten in ihren Beiträgen, wie sehr sie sich mit ihren Dörfern Frechenrieden und Altisried identifizieren. So bemängelte etwa Johann Holderried das Abholzen mehrerer Birken entlang des Dorfbachs, der Schwelk. Ein weiterer Bürger...

  • Memmingen
  • 20.11.10
  • 14× gelesen

Gespräch
Mit Herzblut bei der Sache

Westerheims Bürgermeisterin Christa Bail über Karriere, Bürokratie und Männer So ein richtig politischer Karrieremensch ist sie nicht, sagt Christa Bail über sich selbst. Vielmehr geht es der Westerheimer Bürgermeisterin «um Projekte, um das Fortkommen im Dorf». Bail spricht von Herzblut, das zum Leiten einer Gemeinde gehört, von dem Wunsch, etwas Gutes zu bewirken und davon, dass Machtdenken dabei weniger im Vordergrund steht - anders als bei einigen ihrer männlichen Kollegen, wie sie sagt. ...

  • Memmingen
  • 19.11.10
  • 68× gelesen
3 Bilder

Mobile Redaktion
Auch große Firmen sollen kommen

Rathauschef Paul Nagler sieht in dem neuen interkommunalen Industrie- und Gewerbepark eine Chance für die Gemeinde Holzgünz Der neu gegründete Zweckverband «Interkommunaler Industrie- und Gewerbepark A 96» sorgte bei der Mobilen Redaktion der Memminger Zeitung in Holzgünz für Gesprächsstoff. Wie berichtet, hatten sich die Gemeinden Holzgünz, Westerheim und Sontheim zusammengeschlossen und das Projekt Ende September ins Leben gerufen. Auf die Größe der Fläche angesprochen, betonte Bürgermeister...

  • Memmingen
  • 18.11.10
  • 37× gelesen

Memmingen
Gewerbepark an der A96 sorgt für Gesprächsstoff

Der neu gegründete Zweckverband «Interkommunaler Industrie- und Gewerbepark A 96» sorgte bei der Mobilen Redaktion in Holzgünz für Gesprächsstoff. Wie berichtet, hatten sich die Gemeinden Holzgünz, Westerheim und Sontheim zusammengeschlossen und das Projekt Ende September ins Leben gerufen. Auf die Größe der Fläche angesprochen, betonte Bürgermeister Paul Nagler, dass sich der Umgriff des Gebiets zwar über rund 64 Hektar erstreckt. Dies bedeute jedoch nicht, dass auch das Gewerbegebiet so...

  • Memmingen
  • 17.11.10
  • 56× gelesen

Kätzchen in Fellheim aus Rohr befreit

Einen nicht alltäglichen Einsatz gab es für die Fellheimer Feuerwehr: Zwei Tage lang hatten Besucher einer örtlichen Gaststätte eine Katze miauen hören - ohne sie finden zu können. Dann entdeckte sie einer der Besucher mit einer Taschenlampe: Das junge Tier saß zwei bis drei Meter tief in einem Dachrinnenrohr am ehemaligen Bahnhof in Fellheim fest. Wolfgang Lehrer rückte mit dem Feuerwehrauto an. Letztlich haben laute Schläge gegen eine Wand dazu geführt, dass sich das Kätzchen bewegt und...

  • Memmingen
  • 17.11.10
  • 11× gelesen

Mobile Redaktion
Stadel als Zentrum des Entwicklungskonzepts

Bürgermeister stellt in Holzgünz Millionen-Projekt vor Ein zentraler Stadel als «Radnabe, um die sich die Gemeinden Holzgünz und Schwaighausen drehen», ist das erklärte Ziel von Bürgermeister Paul Nagler. Und auch bei der Mobilen Redaktion der Memminger Zeitung am Montagabend in Holzgünz stand der Dorfstadel als Zentrum des örtlichen Entwicklungskonzepts, das die beiden Dörfer einander näher bringen soll, im Mittelpunkt. Darüber hinaus wurden eine Reihe weiterer Themen von den rund 40 Bürgern...

  • Memmingen
  • 17.11.10
  • 9× gelesen

Kneipp-Aktiv-Park
Alte Esche sorgt für Diskussion

Baum bleibt stehen - Einweihung im nächsten Jahr «Die ganz schwierigen Sachen sind erledigt», berichtete die Architektin Gudrun Dietz-Hofmann dem Ottobeurer Ausschuss für Kur, Tourismus und Kultur über den Baufortschritt im Kneipp-Aktiv-Park der Marktgemeinde. Für eine Diskussion sorgte eine etwa 200 Jahre alte, etwa 30 Meter hohe Esche, die im Zuge eines neu angelegten Fußpfades im Wäldchen am Ulrichsweiher aus Gründen der Verkehrssicherheit gefällt werden sollte. Im September hatte...

  • Memmingen
  • 15.11.10
  • 18× gelesen

Großprojekte
In Buxheim wird kräftig investiert

Zwei Firmen und das Bayerische Rote Kreuz wollen für Erweiterungs- und Umbaumaßnahmen insgesamt rund 25 Millionen Euro in die Hand nehmen Zwei Firmen und das Bayerische Rote Kreuz (BRK) wollen im kommenden Jahr in Buxheim kräftig investieren. Nach Angaben von Bürgermeister Werner Birkle könnte sich die gesamte Investitionssumme auf 25 Millionen Euro belaufen. In seiner jüngsten Sitzung hat der Buxheimer Gemeinderat einem Bauantrag des BRK für das örtliche Pflegeheim zugestimmt, das einen Umbau...

  • Memmingen
  • 12.11.10
  • 15× gelesen

Projekt
Bau der Umgehung «auf gutem Weg»

Bayerns Innenminister sieht durch Sparbeschlüsse keine Gefahr für Benningen Die Errichtung der Ortsumgehung in Benningen ist durch die landesweit gültigen Sparbeschlüsse nicht gefährdet. Dies teilte der Bayerische Innenminister Joachim Herrmann dem CSU-Landtagsabgeordneten Josef Miller auf Anfrage mit, wie Miller gestern in einer Pressemitteilung bekannt gab. Benningens Bürgermeister Meinrad Bernhard sagte, die Gemeinde habe die nötigen Voraussetzungen für einen Bau so weit als möglich...

  • Memmingen
  • 12.11.10
  • 12× gelesen

Straßenbeleuchtung
Dunkle Zeiten in Ottobeuren

Ab nächster Woche bleiben 643 der insgesamt 775 Laternen nach Mitternacht im Ort aus In der Nacht zum Mittwoch, 17. November, wird die im April vom Ottobeurer Marktgemeinderat mehrheitlich beschlossene Nachtabschaltung von Teilen der Ottobeurer Straßenbeleuchtung komplett umgesetzt sein. Dann werden erstmals zwischen 1 und 5 Uhr morgens 643 der insgesamt 775 Laternen dunkel bleiben. Das entspricht 83 Prozent. Bereits am Montag, 15. November, soll mit den zweitägigen Umrüstungsarbeiten begonnen...

  • Memmingen
  • 10.11.10
  • 24× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019