Wirtschaft
75 Jahre Rohde Schwarz in Memmingen: Messgeräte, die unseren Alltag beeinflussen

Wir alle sitzen gerne vor dem Fernseher. Die meisten von uns haben ein Smartphone. Autofahren und Flugreisen gehören zu unserem Leben.

Doch kaum jemand weiß, dass dies in vielen Fällen nur störungsfrei funktioniert, weil Messgeräte aus dem Werk Memmingen von Rohde & Schwarz die zuverlässige und sichere Nutzung von Fernsehern, Smartphones, Autos, Flugzeugen und vielen anderen technischen Hilfsmitteln erst ermöglichen.

Seit 75 Jahren gibt es die 'Messgeräte' – wie die High-Tec-Fabrik bei den Einheimischen immer noch kurz und bündig heißt. Das Unternehmen feiert sein Jubiläum und den Gewinn des Preises 'Fabrik des Jahres 2015' am Samstag, 16. Juli, mit einem großen Mitarbeiterfest.

Wie alles bei Rohde & Schwarz begann, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe unserer Zeitung vom 14.07.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019