Bauvorhaben
37 Wohnungen entstehen im Zentrum von Trunkelsberg

Bereits heuer noch soll mit dem Neubau von 37 Wohnungen an dem 4.376
Quadratmeter großen Areal des ehemaligen Gasthauses Rössle inmitten von
Trunkelsberg begonnen werden.
  • Bereits heuer noch soll mit dem Neubau von 37 Wohnungen an dem 4.376
    Quadratmeter großen Areal des ehemaligen Gasthauses Rössle inmitten von
    Trunkelsberg begonnen werden.
  • Foto: Franz Kustermann
  • hochgeladen von Pia Jakob

Bereits vor 18 Jahren hat die Landkreiswohnungsbau Unterallgäu (LKWB) das Gelände des ehemaligen Gasthauses Rössle an der Schwaighauser Straße in Trunkelsberg erworben. Doch der im Jahr 2002 erstellte Bebauungsplan, der sechs Wohngebäude auf dem Gelände vorsah, wurde dort nie umgesetzt. Nachdem der Gemeinderat nun die Änderung des Bebauungsplans in Auftrag gegeben hat, soll es in dem zentralen Bereich des Ortes jetzt aber hurtig vorangehen. Die neue Variante umfasst nur noch vier Bauten, die dafür jedoch größer sind und wesentlich dichter beieinanderliegen.

In Ziegelbauweise und als Niedrig-Energieprojekt ausgeführt sollen im Rahmen der nun „verdichteten Bebauung“ vier Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 37 Wohnungen entstehen. Die geplanten Gebäude verfügen über eine Tiefgarage und Aufzüge, die Wohnungen sind barrierefrei sowie mit breiten Türen und jeweils mit begehbarer schwellenloser Dusche gestaltet – denn sie alle sollen auch „für Rollstuhlfahrer geeignet“ sein.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Memminger Zeitung vom 09.04.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen