Pol Mm
18-Jähriger hält Ottobeurer Polizei in Atem

Ein Bürger in Ottobeuren hat gegen 5 Uhr morgens bei der Polizei gemeldet, dass ein Mann soeben seine Terrassentür eingeschlagen habe und er den Täter festhalte. Nach Eintreffen einer Polizeistreife wurde bei dem 18-jährigen Täter aus dem Bereich Ottobeuren eine Atemalkohol-Konzentration von weit über einem Promille festgestellt. Auf Nachfrage erklärte er, dass er mit seinem Auto einen Unfall gehabt habe.

Nähere Angaben zum Unfallort und ob sich noch weitere Personen im Fahrzeug befinden, machte er nicht.

Daraufhin wurde der Bereich Ottobeuren großräumig mit mehreren Streifenwagen und einem Polizeihubschrauber abgesucht. Letztlich fand man den Pkw nordwestlich von Ottobeuren in einem Straßengraben.

Es befanden sich keine weiteren Personen am beziehungsweise in der Nähe des Autos, mit dem der 18-Jährige von der Straße abgekommen war.

Da der Mann die Polizeibeamten tätlich angriff, wurde er festgenommen und zuerst ins Krankenhaus und danach zur Ausnüchterung auf die Polizeiwache gebracht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen