Video zum Kinderfest geht online
17-minütiger Film zeigt mit viel Liebe zum Detail Höhepunkte des Memminger Kinderfests

Übergabe des Stängeles (v.l.): Dagmar Trieb, die neue Vorsitzende des Kinderfestausschusses, OB Manfred Schilder und Gerlinde Arnold, scheidende Vorsitzende des Kinderfestausschusses.
3Bilder
  • Übergabe des Stängeles (v.l.): Dagmar Trieb, die neue Vorsitzende des Kinderfestausschusses, OB Manfred Schilder und Gerlinde Arnold, scheidende Vorsitzende des Kinderfestausschusses.
  • Foto: Alexandra Wehr/ Pressestelle Stadt Memmingen
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Ganz langsam schärft sich das Bild: Die goldene Amtskette des Oberbürgermeisters wird sacht aus der rot ausgekleideten Schatulle genommen. Die Kamera schwenkt auf Oberbürgermeister Manfred Schilder, der die gewichtige Kette mit Bedacht anlegt als wäre heute Kinderfest, als würde er gleich auf den Balkon der Großzunft hinaustreten und rund 2000 fröhliche Kinder auf dem Marktplatz begrüßen - Dieses Jahr fällt das Memminger Kinderfest leider aus. Um auf Eindrücke dieses großen Festtags aber nicht ganz verzichten zu müssen, geht am Kinderfesttag, 22. Juli 2021, um 9 Uhr ein 17-minütiger Film zum Kinderfest online. Auch die Grundschulkinder und Lehrkräfte schauen das Video am Donnerstagvormittag an, wenn das Kinderfest innerhalb ihrer Schule in kleiner Form gefeiert wird.

„Das Memminger Kinderfest ist zweifellos der Höhepunkt im Schuljahr für die Kinder unserer Stadt. Es ist für mich jedes Jahr aufs Neue ein Moment, der Gänsehaut verursacht, wenn man hinaustritt auf den Balkon, wenn man in die vielen, vielen strahlenden Kindergesichter sieht“, beschreibt der Oberbürgermeister im Video. Mit viel Liebe zum Detail zeigt Filmemacher Thomas Pfaus markante Elemente des Kinderfests, die er mit seinem Team in den vergangenen Wochen in der Innenstadt gedreht hat. Mädchen und Buben singen ihre Kinderfestlieder vor dem Rathaus, schwungvoll dirigiert von Musikschulleiter Otfried Richter und begleitet von der Stadtkapelle. Die Bürgermeister und Stadtratsreferenten sind auf dem Balkon hoch über dem Marktplatz zu sehen. Die Trommlerbuben spielen ihre bekannten Melodien, die für die Memmingerinnen und Memminger untrennbar mit den Heimatfesten verbunden sind. Der Mauwagen fährt durch die Straßen der Stadt, die Kinder winken lachend aus dem Bähnle, das in anderen Jahren im Festumzug zur Stadionwiese fährt. Sogar das Polizeiauto fehlt nicht im Film, das Kinder bunt bemalen dürfen.

Auch ein kleiner Hauch von Wehmut wird im Video deutlich, dass das Kinderfest zum zweiten Mal ausfallen muss. Vor allem zeigt der Film aber eines: Die Memmingerinnen und Memminger lieben ihr Kinderfest, das sie reich, vielseitig, bunt und fröhlich gestalten für die Kinder dieser Stadt.

Der Kinderfestfilm ist am Donnerstag, 22. Juli 2021 ab 9 Uhr auf dem städtischen YouTube -Kanal zu sehen:

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen