Betreuung
15 Krippenplätze in Boos

Im Booser Kindergarten 'Eulennest' wird es eine Kinderkrippe mit 15 Plätzen für unter Dreijährige geben. Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Wie Bürgermeister Michael Ehrentreich bekannt gab, hat die Regierung von Schwaben Fördermittel in Höhe von 56 250 Euro für den Bau bewilligt. Die Mädchen und Buben sollen ab dem 1. Januar 2013 betreut werden.

Die Räume dafür befinden sich im ersten Obergeschoss des Kindergartens. Die Ausstattung der Krippe wird komplett bezuschusst, Baukosten wie Umbaumaßnahmen und Außenanlagen werden mit 71 Prozent der tatsächlich anfallenden Kosten gefördert.

Insgesamt kostet das Vorhaben rund 76 000 Euro. Abzüglich der Fördermittel bleiben knapp 20 000 Euro, die die Gemeinde selber tragen muss.

Auftrag geht an billigsten Anbieter

Gemeinderat Walter Esenwein fragte nach, ob die Kosten auch höher ausfallen könnten. Bürgermeister Ehrentreich beantwortete diese Frage mit einem 'Ja', stellte aber gleichzeitig klar, dass er die Kosten im Rahmen halten wolle. 'Die Auftragsvergabe wird an den billigsten Anbieter erfolgen.'

Ob der Bedarf für 15 Plätze gegeben sei, wollte Oskar Bihlmayer wissen. Kindergartenleiterin Johanna Waibel betonte, dass bereits Anfragen vorliegen würden. Schon heute besuchen ihrer Aussage nach 13 Zwei- bis Dreijährige den Kindergarten.

Sie verwies auf einen bereits bestehenden Konzeptionsentwurf, welcher aber noch ausgearbeitet werden müsse. Bezüglich der Öffnungszeiten will Ehrentreich 'flexibel bleiben' und das Angebot am Bedarf ausrichten.

Architekt Reinhard Nägele wurde mit einer Detailplanung und einer Kostenschätzung beauftragt. Beides soll bis Ende Juli fertig sein. Im Herbst wollen sich Kindergartenleitung und Verwaltung wegen Öffnungszeiten und Gebühren zusammensetzen. Dann soll auch das Konzept stehen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen