Ausbildungsmesse
13. Memminger Ausbildungsmesse am Samstag, 7. Oktober

Bereits zum 13. Mal findet am Samstag, 7. Oktober, die Memminger Ausbildungsmesse statt. Memmingens Oberbürgermeister Manfred Schilder und Landrat Hans-Joachim Weirather haben die Schirmherrschaft übernommen. Organisiert wird die Messe vom Arbeitskreis Schule-Wirtschaft Memmingen-westliches Unterallgäu.

Die Messe im Berufsbildungszentrum Jakob Küner, der JBS-Berufsschule I und der FOS/BOS Memmingen geht von 10 bis 14.30 Uhr und richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Schularten sowie deren Eltern. Sie will junge Leute ansprechen und motivieren, sich aktiv mit der eigenen Berufsorientierung auseinanderzusetzen. Außerdem bietet sie Unternehmen, Fachschulen und weiteren Institutionen eine Plattform, die zahlreichen Ausbildungsangebote vorzustellen.

Knapp 140 Betriebe, Innungen, die IHK und HWK, Behörden und Institutionen, die Ausbildungsplätze anbieten, unterbreiten ihr Angebot in mehr als 250 Berufsbildern und bieten somit Unterstützung bei der Wahl des Berufes. Die Ausbildungsmesse ist auch ideal, um erste Kontakte zu knüpfen.

Darüber hinaus gibt es wieder zahlreiche Vorträge und Workshops. In lockerer Runde berichten zum Beispiel Mitglieder des Rotary Clubs, Studenten und Berufseinsteiger über den Studiengang sowie ihren Beruf und stehen für Fragen aus dem beruflichen Alltag zur Verfügung. Die Innungen stellen ihre vielfältigen Berufe in den 'Lebendigen Werkstätten' vor. Hier stehen die Fachleute, Experten aus den Betrieben und der Schule, zusammen mit den Auszubildenden mit Rat und Tat, vor allem aber mit praktischen Vorführungen, zur Seite.

Autor:

Redaktion extra aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019