Wirtschaft
Ikea nach Memmingen? Bald fällt die Entscheidung

Seit fast einem Jahr wartet die Stadt Memmingen auf eine Entscheidung von Ikea. Der schwedische Möbelkonzern muss sich erklären, ob er seine ursprünglichen Pläne weiterverfolgen und eine Filiale am Autobahnkreuz eröffnen will. Nun ist es bald soweit: Laut Pressesprecherin Chantal Gilsdorf soll in der zweiten Märzhälfte feststehen, was Ikea für Memmingen plant.

Der Möbelgigant hatte zunächst bekanntgegeben, in Memmingen ein 18.000 Quadratmeter großes Einrichtungshaus bauen zu wollen. Doch dann machte Ikea einen Rückzieher. Im April vergangenen Jahres kündigte das Unternehmen an, dass die Firmenpolitik geändert werde und der Fokus in Zukunft auf Metropolregionen und Innenstädten liege. Das Memminger Vorhaben, wo eine Filiale auf der grünen Wiese entstehen soll, wollte der Konzern „grundsätzlich überprüfen“.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe unserer Zeitung vom 07.03.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Helmut Kustermann aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019