Corona-Patient erzählt seine Geschichte
„Und dann ging es mir schlagartig schlecht“

Nachrichten
  • Nachrichten
  • Foto: Screenshot: Allgäu-TV
  • hochgeladen von allgäu.tv

In Memmingen lassen sich in den letzten Wochen wieder vermehrt Patienten gegen Corona impfen. Dabei arbeiten Hausärzte und Impfzentren zusammen. Doch nicht nur mit dem Impfungen haben die Hausärzte viel zu tun, sie behandeln eben auch Patienten, die nicht-geimpft sind. Auch Covid-19-Patientinnen und Patienten natürlich. Einen davon haben wir in einer Arztpraxis in Memmingen getroffen: er hat uns seine Geschichte erzählt.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ