Innenstädte beleben
Memmingen steht vor Projekten, bei denen die Stadt attraktiver für die Bürger werden soll

Nachrichten
  • Nachrichten
  • Foto: Screenshot: Allgäu-TV
  • hochgeladen von allgäu.tv

In Memmingen stehen mehrere Projekte zur Belebung der Innenstadt an. Einmal das Projekt 'Rosenviertel', bei dem das ehemalige Bahnhofsviertel der Stadt attraktiver gestaltet wird. Die bei den Memminger Bürgern sehr beliebte Memminger Meile soll hier in Zukunft stattfinden. Des Weiteren die Umgestaltung des Weinmarkts in Memmingen. Und auch im Süden der Stadt an der Hohen Wacht ist einiges geplant. Die Projekte werden allesamt vom Bayerischen Staatsministerium gefördert. Wir waren beim Besuch von Staatsministerin Kerstin Schreyer im Rathaus in Memmingen mit dabei. Zusätzlich haben wir uns noch ein Projekt mal genauer angesehen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen