Amazon kommt nicht nach Memmingen
Kein Logistikzentrum für das Allgäu

Nachrichten
  • Nachrichten
  • Foto: Screenshot: Allgäu-TV
  • hochgeladen von allgäu.tv

Nicht erst seit der Coronapandemie ist Onlineshopping bei den meisten Menschen zur Gewohnheit geworden. Anlaufstelle Nummer dafür ist der US-Riese Amazon. Dessen Gründer Jeff Bezos zählt zu den reichsten Menschen der Welt und hat das Unternehmen in den letzten Jahren immer weiter vergrößert. Auch das Allgäu hätte Teil des Amazon-Netzwerks werden sollen. Ein Logistikzentrum am Memminger Allgäu-Airport war geplant. Das kommt nach langen Gesprächen jetzt aber doch nicht. Warum und wie der Flughafen dazu steht, Johannes Klemp berichtet.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ