Memmingen - Allgäu

Beiträge zur Rubrik Allgäu

Quasi am Tropf des städtischen Hauhalts hängt das Memminger Klinikum. So fließt heuer ein Zuschuss von sechs Millionen Euro aus dem Stadtsäckel.

Medizin
Memminger Klinikum rechnet mit Defizit von fast neun Millionen Euro

Eine schlechte Nachricht musste Maximilian Mai in der jüngsten Stadtratssitzung verkünden: Das Memminger Klinikum rechnet heuer mit einem Defizit von 8,9 Millionen Euro. Im vergangenen Jahr waren es nach vorläufigen Berechnungen „nur“ 6,3 Millionen Euro Miese. Und 2017 betrug das minus knapp 3,5 Millionen Euro. Allerdings verwies der neue Verwaltungsleiter des Klinikums gleich im nächsten Atemzug darauf, dass gerade eine umfassende Wirtschaftlichkeitsanalyse durchgeführt und ein Masterplan...

  • Memmingen
  • 13.04.19
  • 675× gelesen
Symbolbild.

Elektrifizierung
Ab Donnerstag Bahnstrecke zwischen Lindau und München gesperrt: Was Reisende wissen müssen

Ab Donnerstag, 11. April, kommt es zu einer größeren Streckensperrung im Allgäu. Weil die Bahnstrecke zwischen München und Lindau elektrifiziert wird, muss ein Abschnitt gesperrt werden.  Der Abschnitt von Aichstetten nach Hergatz über Kißlegg wird gesperrt, teilt die Deutsche Bahn mit. Hier erneuert die Bahn etwa sieben Kilometer Gleise und drei Bahnübergänge. Dadurch sind die Regionalzüge zwischen Memmingen und Lindau betroffen.  Die Strecke soll bis zum 15. September gesperrt sein, am...

  • Memmingen
  • 09.04.19
  • 5.563× gelesen
Symbolbild

Löhne
„Wir lassen uns nicht erpressen“: Warnstreik bei Coca-Cola in Memmingen nach Gewerkschaftsaufruf

Mit einem Warnstreik wollen die Mitarbeiter des Coca-Cola Standortes in Memmingen ihrer Forderung nach einem neuen Entgelttarifvertrag Nachdruck verleihen. „Wir lassen uns nicht erpressen“, so Joschka Ebel, Gewerkschaftssekretär der NGG-Region Allgäu in einer Mitteilung. „Wir fordern die Erhöhung der Löhne und Gehälter um 180 Euro monatlich und der Vergütungen für die Auszubildenden um 100 Euro. Die Kolleginnen und Kollegen haben mehr verdient als 90 Euro in diesem oder im nächsten Jahr 80 Euro...

  • Memmingen
  • 08.04.19
  • 1.307× gelesen
Symbolbild

Tourismus
Skibus vom Allgäu Airport nach Tirol wird trotz bisher geringem Interesse weitergeführt

Direkt vom Allgäu Airport mit dem Bus ins Skigebiet: Ein solches Angebot gab es in diesem Winter vor allem für russische, ukrainische und britische Gäste. Allerdings gingen die Fahrten nach Österreich – und nicht in Allgäuer Tourismus-Orte. „Vor allem den Osteuropäern ist das Mondäne samt Party in Ischgl, Sölden und St. Anton wichtiger als das eher beschauliche Allgäu“, sagt Wolfgang Steber. Der Geschäftsführer des gleichnamigen Tourismusunternehmens aus Mindelheim will den Skibus aber auch im...

  • Memmingen
  • 06.04.19
  • 977× gelesen
Auf der Single-Party am 13. April wollen wieder rund 1.000 Singles flirten, turteln und sich verlieben. Um 21 Uhr geht es los im Kaminwerk in Memmingen.

Anzeige
Last Minute: Unsere Flirt-Tipps für die nächste Single-Party

Am 13. April ist es wieder soweit. Die nächste all-in.de Single-Party im Memminger Kaminwerk steigt. Rund 1.000 Singles und Party-Gäste wollen flirten, turteln und sich verlieben. Auf was Gäste achten sollten - Unsere Last Minute Flirt-Tipps. Tipp 1: Wohlfühlen Richtig flirten kann man nur, wenn man sich richtig wohl fühlt. Singles sollten also dafür sorgen, möglichst entspannt zu sein. Das eigene Wohlbefinden hat oberste Priorität um andere Menschen kennen zu lernen. Doch was gehört dazu?...

  • Memmingen
  • 05.04.19
  • 1.840× gelesen
Bärlauch-Pesto lässt sich ganz einfach aus den grünen Wildkräutern, die von Mitte März bis Mai in den Allgäuer Gärten wachsen, zubereiten.

Regionale Küche
Bärlauch-Zeit im Allgäu: Einfaches Rezept für Bärlauch-Pesto

Bärlauch ist einer der bekanntesten wilden Laucharten. Der Waldknoblauch bevorzugt feuchte Böden und hat ab März bis Mai Saison. Die Blätter sind länglich-oval und zeichnen sich durch ihre sehr langen Blattstiele aus. Die Blüten des Bärlauchs sind sternförmig und weiß. Geschmacklich ähnelt Bärlauch Knoblauch, ist jedoch nicht ganz so intensiv. Aus den grünen Blättern lassen sich leckere Speisen, wie Bärlauchspätzle, Pesto oder Knödel zubereiten. Verwechslungsgefahr Beim Sammeln von...

  • Memmingen
  • 05.04.19
  • 3.767× gelesen
Speed-Dating auf der all-in.de Single-Party im Kaminwerk Memmingen.

Anzeige
Speed-Dating in Memmingen: Der erste Eindruck zählt

Wer heute einen Flirt- oder Beziehungspartner im Allgäu finden möchte, sollte sich mal auf Speed-Dating einlassen. Auf Single-Partys, Flirt-Treffs oder im Internet wird die 1998 in den USA entworfene Dating-Methode zum Kennenlernen eingesetzt. Das Speed-Dating Prinzip ist so beliebt, dass es mittlerweile in allen Bereichen des Lebens angekommen ist. Bei der Job- oder Wohnungssuche und als Diskussionsmöglichkeit auf Fachmessen kommt Speed-Dating heute zum Einsatz. Auch auf der nächsten...

  • Memmingen
  • 27.03.19
  • 764× gelesen
52 Linienflüge stehen auf dem Sommerflugplan des Allgäu Airports.

Flughafen
52 Linienflüge: Allgäu Airport startet mit dem Sommerflugplan

Es ist eine Rekordzahl: 52 Linienverbindungen werden ab 31. März vom Allgäu Airport aus angeboten. Dann startet in Memmingen die Sommersaison. Neu im Flugplan sind  Bukarest und Suceava in Rumänien, Ohrid in Nord-Mazedonien, die albanische Hauptstadt Tirana und Chania auf Kreta. „Unser Mix wird immer vielfältiger und bunter“, so Airport Geschäftsführer Ralf Schmid in einer Mitteilung. „Aus diesem Strauß kann sich jeder sein Wunschziel aussuchen.“ Die 52 angeflogenen Ziele sind ein...

  • Memmingen
  • 26.03.19
  • 5.475× gelesen
  •  1
  •  1
Partygäste bei der Singleparty im Kaminwerk zeigen mit Herzaufklebern, was ihnen wichtig ist.
2 Bilder

Anzeige
(Nicht nur) für Schüchterne: Das Postamt auf der Singleparty in Memmingen

Bereits zum 17. Mal steigt am 13. April die all-in.de Singleparty. Wieder erwarten die Veranstalter rund 1.000 Gäste im Kaminwerk in Memmingen. Damit sich stolze Singles kennenlernen, gibt es viele Flirt-Tools vor Ort. Zum Beispiel das beliebte Singles-Postamt. Hier können sich Neugierige, Verliebte und Umschwärmte anonyme Nachrichten schreiben. Und so funktioniert's: Beim Eintritt kann sich jeder Partygast für eine Herzfarbe entscheiden. Zusätzlich bekommt jeder eine eindeutige Nummer....

  • Memmingen
  • 25.03.19
  • 1.161× gelesen
Saltatio Mortis
40 Bilder

Bildergalerie
Indecent Behaviour und Saltatio Mortis im Memminger Kaminwerk

Der Start zum 2. Teil der "Brot und Spiele" Tour von Saltatio Mortis fand am 21.3. im Kaminwerk Memmingen statt. Gleichzeitig wurde auch das neue Album vorgestellt. Mit ausverkauftem Haus der perfekte Tourstart. Indecent Behaviour  aus Saarbrücken waren als Support am 21.3. im Kaminwerk Memmingen und heizten mit Melodic Hardcore Punk richtig ein.

  • Memmingen
  • 24.03.19
  • 265× gelesen
Symbolbild

Podcast
Mobbing an Schulen: Wie die Jugendsozialarbeit im Unterallgäu Schülern zur Seite steht

Discounter-Klamotten, die Figur, die Hautfarbe aber auch Neid und Eifersucht - noch immer finden Schülerinnen und Schüler Gründe, um andere Kinder auszugrenzen, zu bedrängen, zu beleidigen. Kurz: zu mobben. Das Thema Mobbing ist an den Schulen im Allgäu nach wie vor verbreitet. Um Kindern helfen zu können, die Opfer von Mobbing geworden sind, aber auch um der Schikane vorzubeugen, gibt es an einigen Schulen Jugendsozialarbeiter. Sie greifen streitschlichtend ein, haben ein offenes Ohr und...

  • Memmingen
  • 24.03.19
  • 836× gelesen
  •  1
Im Ostturm der Ottobeurer Basilika (im Vordergrund) sollen Mobilfunk-Antennen installiert werden.

Kirche
Bekommt die Ottobeurer Basilika eine Funkantenne?

Die beiden Zwiebeltürme der Ottobeurer Basilika sind im Tal der westlichen Günz weithin sichtbar. Mit ihren 82 Metern überragen sie die umliegenden Gebäude um Längen. Und genau deshalb könnte an dem Unterallgäuer Barockdenkmal nun eine Mobilfunkantenne installiert werden. Denn ein von der Gemeinde beauftragter Gutachter kam zu dem Ergebnis, dass am Ostturm der Basilika ein Mobilfunksender die beste Netzabdeckung mit der gleichzeitig geringsten Strahlenbelastung erreicht. Darüber informierte...

  • Memmingen
  • 23.03.19
  • 410× gelesen

Entscheidung
Viel Lärm um nichts: Die Ikea-Planungen in Memmingen in der Timeline

Der Möbelkonzern Ikea kommt nun doch nicht nach Memmingen. Das steht seit Donnerstag, 21.03.19, fest. Nach fünfjährigem hin und her hat sich der schwedische Möbelkonzern nun entschieden und teilt mit, dass Memmingen als Standort mit einem Einrichtungshaus und einem Fachmarktzentrum nicht weiter verfolgt wird. Dass Ikea nach Memmingen kommen könnte, wurde erstmals im Februar 2014 bekannt gegeben. Danach folgten Diskussionen um das geplante Fachmarktzentrum, das vor allem bei den Memminger...

  • Memmingen
  • 22.03.19
  • 5.406× gelesen
  •  1
Manuela Ayyildiz leitet die Aussenstelle Memmingen/Unterallgäu des Weißen Rings.

Podcast
Mobbing, Vergewaltigung und Raub: Der weiße Ring steht Kriminalitätsopfern im Allgäu zur Seite

Die Fälle reichen von Raub über Cybermobbing bis hin zur Betreuung der Hinterbliebenen nach einem Mord: Manuela Ayyildiz ist für Menschen da, die Opfer von Kriminalität wurden. Ayyildiz leitet die Aussenstelle Memmingen/Unterallgäu des Weißen Rings, eines Vereins, der Kriminalitätsopfern zur Seite steht. Gemeinsam mit den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Vereins betreut Ayyildiz die Betroffenen, steht mit Ansprechpartnern zur Seite, hilft, bürokratische Angelegenheiten zu...

  • Memmingen
  • 22.03.19
  • 985× gelesen
  •  1
Die gelb, blau und roten Fahnen werden demnächst doch nicht in Memmingen wehen. Ikea wird am Standort Memmingen, wie zunächst geplant, kein Einrichtungshaus bauen.

Möbelkonzern
Entscheidung getroffen: Ikea kommt nicht nach Memmingen

Wie die Stadt Memmingen am Donnerstag, 21.03.19, informiert, kommt Ikea nicht nach Memmingen. Der Möbelkonzern teilte mit, dass der Standort Memmingen mit einem Einrichtungshaus und einem Fachmarktzentrum nicht weiter verfolgt wird. In einer Pressmitteilung der Stadt Memmingen heißt es, dass im nächsten Schritt zwischen IKEA und der Stadt Abstimmungsgespräche über alle offenen Punkte stattfinden werden. Oberbürgermeister Manfred Schilder betont in diesem Zusammenhang, dass es sich hier...

  • Memmingen
  • 21.03.19
  • 12.078× gelesen
Anzeige

Tagungsregion Allgäu
Tagen, da wo andere Urlaub machen

Das Allgäu ist ein wunderbarer Ort, um Freizeit zu genießen. Die Region eignet sich aber auch prima für Tagungen und Seminare. Unternehmen, die sich und ihre Mitarbeiter voranbringen wollen, müssen auf Weiterbildung, Teambuilding und auf Coaching setzen – zum Beispiel in einem Tagungshotel Allgäu. Wie man auf der Suche nach dem perfekten Tagungshotel und Seminarhaus Allgäu fündig wird? Die „Tagungsregion Allgäu“ hilft – in Printform (mit dem Magazin „Horizonte erweitern – Tagungsregion Allgäu“)...

  • Memmingen
  • 19.03.19
  • 271× gelesen
Maxi Schafroth beim Politiker-Derblecken.

Interview
„Ich war irritiert über so viel Lob“: Maxi Schafroth ist zufrieden mit seiner Nockherberg-Predigt

Herr Schafroth, die derbleckten Politiker überschütteten Sie nach Ihrer Fastenpredigt auf dem Nockherberg mit Lob. Haben Sie also alles richtig gemacht? Oder waren Sie zu zahm? Schafroth: Ich war anfangs irritiert, dass so viel Lob kam – auch vonseiten der CSU. Aber ich erhielt ja Lob aus allen politischen Richtungen, auch von den Grünen, Linken und sogar vom FDP-Mann Wolfgang Kubicki, wo ich dachte, ich sei übers Ziel hinausgeschossen mit dem Rotwein und den blauen Zähnen. Also waren Sie...

  • Memmingen
  • 15.03.19
  • 1.648× gelesen
Ein Unbekannter bricht ein Auto auf: Oft kann die Polizei nur dann erfolgreich tätig werden, wenn sie von Zeugen Hinweise auf den oder die Täter erhält.

Kuratorium Sicheres Allgäu
Sechs Allgäuer für couragiertes Handeln ausgezeichnet

Das Kuratorium Sicheres Allgäu (KSA) hat am Mittwochabend in Memmingen drei Frauen und drei Männer ausgezeichnet, die durch ihr couragiertes Handeln Menschen geholfen haben. Oder dazu beitrugen, Straftäter zu fassen. Es gehe „heute Abend um mutige Menschen“, sagte KSA-Präsident und der Lindauer Landrat Elmar Stegmann. „Zivilcourage“, so Stegmann, „beginnt im Kleinen“. Dazu zähle auch, Hilfe zu holen oder im rechten Augenblick die Polizei zu rufen. Auch der Kaufbeurer Oberbürgermeister Stefan...

  • Memmingen
  • 14.03.19
  • 1.204× gelesen
2 Bilder

Party
Single-Party in Memmingen: Zeit für Schmetterlinge im Bauch!

Am Samstag, den 13. April, bekommen Allgäuer Singles wieder Schmetterlinge im Bauch. Auf der Single-Party im Kaminwerk können Alleinstehende flirten, turteln und sich verlieben. Aber natürlich sind auch Paare und stolze Singles, die keinen Partner suchen, herzlich willkommen. Um 21.00 Uhr geht’s los und schon am Eingang können sich die Gäste entscheiden: Herzaufkleber in verschiedenen Farben zeigen die Flirtbereitschaft. Die ersten 100 Besucher erhalten einen Welcome Drink. Mitglieder von...

  • Memmingen
  • 13.03.19
  • 1.452× gelesen

Beiträge zu Allgäu aus

Powered by Gogol Publishing 2002-2019