Memmingen und Region - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
Umspannwerk: 300 Tonnen schwerer Transformator in Woringen angekommen

Technik
Umspannwerk: 300 Tonnen schwerer Transformator in Woringen angekommen

Wichtiger Meilenstein bei den Arbeiten für das neue Umspannwerk bei Woringen: Die LEW Verteilnetz GmbH (LVN) hat einen rund 300 Tonnen schweren Transformator auf das Gelände der neuen Umspannwerksanlage bringen lassen. Mit einer Leistung von 350 Megavoltampere (MVA) soll er die elektrische Spannung zwischen den verschiedenen Netzebenen umwandeln: in diesem Fall zwischen dem europaweiten Höchstspannungs-Übertragungsnetz (380 Kilovolt) und dem regionalen Hochspannungs-Verteilnetz (110 Kilovolt)....

  • Memmingen und Region
  • 18.04.18
  • 468× gelesen
Anzeige
Wirtschaft

Überprüfung
Doch kein Standard-Einrichtungshaus: Ikea prüft Neuausrichtung in Memmingen

Die geplante Ikea-Ansiedlung am Memminger Autobahnkreuz wackelt: Das Vorhaben werde „grundsätzlich überprüft“, sagte Pressesprecherin Chantal Gilsdorf gegenüber unserer Zeitung. Der Möbelkonzern wolle den Fokus künftig auf Metropolregionen und Innenstädte legen. Klar sei zum jetzigen Zeitpunkt, dass das eigentlich in Memmingen geplante „Standard-Einrichtungshaus“ mit einer Größe von 18 000 Quadratmetern nicht entstehen werde, sagte Gilsdorf. Eine Alternative wäre nach ihren Worten, ein...

  • Memmingen und Region
  • 04.04.18
  • 7025× gelesen
  • 1
Wirtschaft

Kritik
Sparkasse Allgäu zahlt Verwaltungsräten 12.800 Euro für sechs Treffen im Jahr

Rechtlich ist alles in Ordnung und doch spricht der Kemptener ÖDP-Stadtrat Philipp Jedelhauser im Namen seiner Fraktion von einem „Skandal“: Eine Erhöhung der Vorstandsbezüge bei der Sparkasse Allgäu um 21 Prozent innerhalb von vier Jahren, Pensionszahlungen für ausgeschiedene Vorstände im Jahr 2016 in Höhe von 1,3 Millionen Euro und Aufwandsentschädigungen für Verwaltungsräte von mehr als 2.000 Euro pro Sitzung „sprengen jeden Rahmen“, ist seine Überzeugung. All diese Beträge würden bei...

  • Memmingen und Region
  • 28.03.18
  • 1241× gelesen
Wirtschaft
Firma Bio-Energie Schwaben in Erkheim

Umwelt
Erkheimer Bioenergie-Firma will Kapazität erhöhen, Gemeinde hat Bedenken

Die Firma Bio-Energie Schwaben betreibt in Erkheim eine Vergärungsanlage für Bioabfall und Speisereste, um daraus Biogas zu erzeugen. Nun will das Unternehmen seine Kapazität (Durchsatzleistung) erhöhen. Wurden bislang 18.000 Tonnen Material pro Jahr verwertet, so sollen es künftig 25.000 Tonnen sein. Ein entsprechender Antrag ging beim Unterallgäuer Landratsamt ein, das wiederum das Vorhaben öffentlich bekannt gemacht hat. Einige Bürger und auch die Marktgemeinde Erkheim befürchten nun,...

  • Memmingen und Region
  • 27.03.18
  • 543× gelesen
Wirtschaft
Im Memmingen gibt es Streit um diese Fläche eines ortsansässigen Bauunternehmens.

Lärm
Neues im Streit um "Lagerplatz der Firma Kutter" in Memmingen

Nachdem der Bausenat des Stadtrates bereits zweimal eine Entscheidung vertagt hatte, stimmte er nun bei drei Gegenstimmen einem Bauantrag des Unternehmens zu. Dieser sieht die offizielle Nutzungsänderung einer ehemaligen gewerblichen Fläche der Firma Buzil zu einem Lagerplatz der Baufirma Kutter vor. Das Areal befindet sich an der Ecke Berger-/Bergermühlstraße. Der Verwaltung liegen seit Ende 2016 massive Beschwerden von Anwohnern vor. Diese beklagten sich vor allem über die nächtliche...

  • Memmingen und Region
  • 23.03.18
  • 1089× gelesen
Wirtschaft

Engergie
Gas- und Wasserpreise in Memmingen werden nicht erhöht

Die Stadtwerke rechnen heuer erneut mit weniger Gewinn. Das geht aus dem Wirtschaftsplan hervor, den Werkleiter Peter Domaschke in der jüngsten Stadtratssitzung vorstellte. Demnach wird das Plus auf gut 1,9 Millionen Euro sinken. Das voraussichtliche Endergebnis im Jahr 2017 beträgt etwa 2,3 Millionen Euro Gewinn. „Das Ergebnis 2017 hat sich gegenüber dem Vorjahr wesentlich verschlechtert“, betonte Domaschke. Als Gründe nannte er, dass die Gasbezugspreise erheblich angestiegen und zugleich...

  • Memmingen und Region
  • 16.03.18
  • 34× gelesen
Wirtschaft

Medizin
Kleine Besserung am Memminger Klinikum

Das Memminger Klinikum rechnet auch heuer mit einem deutlichen Minus – und zwar in Höhe von 4,4 Millionen Euro. „Das kalkulierte Defizit ist wiederum ein Zeichen dafür“, sagte Referatsleiter Wolfram Firnhaber in der jüngsten Stadtratssitzung, „dass sich die wirtschaftliche Situation der Krankenhäuser in Deutschland kaum verbessert.“ Zugleich teilte Firnhaber aber auch mit, dass das Defizit heuer geringer ausfallen werde als im vergangenen Jahr. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Memmingen und Region
  • 14.03.18
  • 289× gelesen
Wirtschaft

Finanzen
Oberbürgermeister Schilder: „Memminger Haushalt steht auf sicheren Beinen“

Der Memminger Haushalt ist unter Dach und Fach: Die Stadträte segneten das 386 Seiten starke Zahlenwerk nach ausgiebiger Debatte ab – und zwar einstimmig. Wie in den vergangenen Jahren steigt das Gesamtvolumen der Etats etwas an - und zwar um 8,2 Millionen auf knapp 172 Millionen Euro. Der Verwaltungshaushalt umfasst 141,5 Millionen und der Vermögenshaushalt 30,5 Millionen Euro. Mit Letzterem finanziert eine Kommune ihre Investitionen. Dazu gehören heuer zum Beispiel ein Teil der...

  • Memmingen und Region
  • 13.03.18
  • 215× gelesen
Wirtschaft

Wirtschaft
3.000 Besucher kommen zu Baumesse in die Memminger Stadthalle

Die Messe „Bauen – Leben – Umwelt“ hat am Wochenende etwa 3.000 Besucher in die Memminger Stadthalle gelockt. Veranstalter war die Kreishandwerkerschaft Memmingen-Mindelheim, die Ausstellung fand zum neunten Mal statt. Sie habe sich sehr gut etabliert, sagte Organisator und Eventmanager Manfred Künstle. Handwerksbetriebe und mittelständische Unternehmen aus der Region präsentierten ihre Produkte. Worüber sich die Besucher bei der Messe konkret informierten, erfahren Sie in der...

  • Memmingen und Region
  • 11.03.18
  • 424× gelesen
Wirtschaft

Ausbau
Kreis Lindau will Insolvenz- und Schuldnerberatung vereinen

Der Landkreis Lindau will einen überregionalen Kooperationsverbund anstreben, um seiner Pflicht, eine Insolvenzberatung anzubieten, nachzukommen. Der Hintergrund für diese Entscheidung des Sozial- und Bildungsausschusses des Kreisrates ist, dass die bayerische Staatsregierung ein Gesetz erlassen will, durch das die kreisfreien Städte und Landkreise Insolvenzberatungen übernehmen sollen. Mit dem neuen Gesetz kommt auch auf den Landkreis Lindau eine neue Aufgabe hinzu. Denn weil schon seit...

  • Memmingen und Region
  • 09.03.18
  • 41× gelesen
Wirtschaft

Tourismus
Zahl der Übernachtungen in Bad Grönenbach bleibt stabil

Trotz einer deutlich geringeren Bettenkapazität waren die Übernachtungszahlen in Bad Grönenbach im vergangenen Jahr stabil geblieben. Das wurde in der jüngsten Sitzung des örtlichen Tourismusausschusses deutlich. Die Zahl der Übernachtungen lag demnach mit 164.814 in etwa auf dem Niveau des Vorjahres. Bei den Gästezahlen gewann die Kur- und Tourismusentwicklung deutlich an Fahrt. Nach Angaben der Leiterin der Kur- und Gästeinformation, Monika Stolarczyk, waren im vergangenen Jahr 28.595...

  • Memmingen und Region
  • 06.03.18
  • 233× gelesen
Wirtschaft
Bad Grönenbach will die Sanierung des Kurparks in Angriff nehmen.

Haushalt
Bad Grönenbach will Kurpark sanieren

Kräftig sprudelnde Steuereinnahmen sorgen im Haushalt 2018 der Marktgemeinde Bad Grönenbach für ein hohes Investitionsniveau. Bürgermeister Bernhard Kerler betonte in der jüngsten Ratssitzung, dass sich der Marktgemeinderat mit einem Vermögenshaushalt im Bereich von 6,1 Millionen Euro sehr viele Projekte vorgenommen habe. Die größte Einzelposition ist die Sanierung der Kluftingerstraße für rund 750.000 Euro. Bei den aktuell durch die Decke schießenden Baupreisen sei man sich aber nicht mehr...

  • Memmingen und Region
  • 05.03.18
  • 95× gelesen
Wirtschaft
Überall im Land warten marode Straßen auf eine Sanierung. Werden die Ausbaubeiträge für Anlieger in Bayern abgeschafft, könnte es Kommunen immer schwerer fallen, Straßen wieder auf Vordermann zu bringen. Das wurde in der jüngsten Sitzung des Memminger Bausenats deutlich.

Senat
Straßenbau sorgt in Memmingen für Sorgenfalten

Mit einem kitzligen Thema haben sich die Mitglieder des Memminger Bausenats in ihrer jüngsten Sitzung befasst: Es ging um die Beteiligung von Bürgern beim Straßenbau. Nach der Ankündigung der CSU, die umstrittenen Ausbaubeiträge für Grundstückseigentümer abzuschaffen, hat sich die Stadt laut Kämmerer Jürgen Hindemit dazu entschlossen, vorerst keine Bescheide mehr an Bürger zu schicken. Zudem sollen heuer keine neuen Bauprojekte begonnen werden, bei denen Ausbaubeiträge fällig wären. Das...

  • Memmingen und Region
  • 02.03.18
  • 434× gelesen
Wirtschaft

Haushalt
Hohe Steuereinnahmen in Memmingen bieten Möglichkeiten für Investitionen

Dank einer starken Wirtschaft und einer niedrigen Arbeitslosenquote sprudeln die Steuereinnahmen in Memmingen. 'Das ist erfreulich. Die Voraussetzungen für Investitionen sind somit nicht die schlechtesten', kommentierte Kämmerer Jürgen Hindemit in der jüngsten Sitzung des Finanzsenats den Etat der Stadt für 2018. Wie in den vergangenen Jahren steigt das Gesamtvolumen der Etats etwas an – und zwar um 8,2 Millionen auf knapp 172 Millionen Euro. Der Verwaltungshaushalt umfasst 141,5 Millionen und...

  • Memmingen und Region
  • 21.02.18
  • 22× gelesen
Wirtschaft

Medizin
Memminger Kinderklinik hat neuen Chef

Professor Dr. David Frommhold ist der neue Chefarzt der Kinderklinik am Klinikum Memmingen. Seit Januar leitet der 43-Jährige die Kinderklinik. Er ist der Nachfolger von Professor Dr. Rainer Burghard, der nach dem Ausscheiden von Chefarzt Professor Dr. Martin Ries im Juni 2017 für ein halbes Jahr interimsmäßig die Kinderklinik führte. Zuvor war Frommhold geschäftsführender Oberarzt am Universitätsklinikum Heidelberg und forschte danach, wie man das unreife Immunsystem von Früh- und...

  • Memmingen und Region
  • 16.02.18
  • 43× gelesen
Wirtschaft

Landkreis
Müllgebühren im Unterallgäu bleiben vorerst noch stabil

Diese Nachricht dürfte die meisten Unterallgäuer Bürger freuen: Auch in diesem Jahr müssen sie für die Entsorgung ihres Mülls nicht mehr bezahlen, die Gebühren bleiben – wie es der Leiter der Kommunalen Abfallwirtschaft, Edgar Putz, bereits im vergangenen Jahr prognostiziert hatte – auch heuer stabil. Möglich macht das die 'Sonderrücklage zum Ausgleich von Gebührenschwankungen', die den Unterallgäuern vor fünf Jahren sogar eine Gebührensenkung beschert hatte: Weil die Sonderrücklage stark...

  • Memmingen und Region
  • 09.02.18
  • 6× gelesen
Wirtschaft

Gebäude-Check
Wie Hausbesitzer ihren Verbrauch senken können: Energieberater gibt in Heimertingen Tipps

Als Christian Wiest den Kellerraum betritt, fällt sein Blick sofort auf eine orangefarbene Öl-Heizungsanlage. 'Die rechte Pumpe muss ausgetauscht werden, die Rohre sollten isoliert werden und der Heizkessel ist nicht mehr zeitgemäß', lautet das Fazit des Energieberaters. Positiver fällt seine Bilanz hingegen in der Waschküche aus. Dort steht eine fünf Jahre alte Luftwärmepumpe für die Aufbereitung von Warmwasser, die Hausbesitzer Gerald Klein anstelle eines normalen Elektrokessels einbauen...

  • Memmingen und Region
  • 01.02.18
  • 7× gelesen
Wirtschaft

Tarifstreit
Warnstreik in Memmingen: Rund 400 Beschäftigte gehen auf die Straße

Etwa 400 Beschäftigte haben sich am Mittwoch laut der IG Metall Allgäu am rund einstündigen Warnstreik in Memmingen beteiligt. Vor dem Sitz von Rohde & Schwarz versammelten sich Mitarbeiter des Messgeräte-Bauers sowie Arbeitnehmer der Firmen Goldhofer und Otto Christ AG. Mit Trillerpfeifen machten sie auf Forderungen nach einer Flexibilisierung der Arbeitszeit und sechs Prozent mehr Entgelt aufmerksam. Gewerkschaftsvertreter und Streikende hatten Wecker im Gepäck: 'Wir stellen sie für die...

  • Memmingen und Region
  • 24.01.18
  • 34× gelesen
Wirtschaft

Beruf
Ausbildung im Allgäu: Fachkräfte an die Region binden

Fachkräfte in der Region halten – mit dieser schwierigen Herausforderung sehen sich viele Landkreise in der Bundesrepublik konfrontiert. Mit dem dualen Teilzeitstudium 'Systems Engineering', das die Hochschulen Augsburg und Kempten an ihren Außenstellen Nördlingen beziehungsweise Memmingen anbieten, nehmen der Landkreis Donau-Ries und das Allgäu die Herausforderung an. Drei Tage arbeiten, zwei Tage studieren – so funktioniert das System des Studiengangs. Seit nunmehr drei Semestern kann...

  • Memmingen und Region
  • 20.01.18
  • 3× gelesen
Wirtschaft

Medizin
Memminger Klinikum bekommt neuen OP-Trakt

Das Memminger Klinikum hat sein Gesicht in den vergangenen Jahren stark verändert und das medizinische Angebot verbessert. Nun stehen die nächsten Baumaßnahmen an, wie Klinikverwaltungsleiter Wolfram Firnhaber berichtet. Dazu zählt etwa ein neuer Operationstrakt. Der OP-Bereich wird laut dem Verwaltungschef direkt vor dem Hauptgebäude entstehen. Gleichzeitig soll der in die Jahre gekommene Eingangsbereich des Klinikums neu gestaltet werden. Welche neuen Überlegungen es gibt, um gegen die...

  • Memmingen und Region
  • 16.01.18
  • 13× gelesen
Wirtschaft

Ausbildung
Neue Leiter der Berufsschule wollen das Angebot in Memmingen ausweiten

Memmingen soll der schwäbische Berufsschulstandort für den Beruf 'Kaufmann im E-Commerce' werden: Dies wünscht sich der neue Leiter des Bildungszentrums, Albert Spitzner. Deshalb hat er eine Bewerbung an die Regierung von Schwaben losgeschickt. 'Ich glaube, es gibt viele Mitbewerber', sagt er: 'Aber wir sind am geeignetsten.' Spitzner ist der Nachfolger von Günther Schuster, der im August an die Audi Hungaria Schule Györ in Ungarn gewechselt war. Der 51-Jährige hat zwei Stellvertreter an...

  • Memmingen und Region
  • 11.01.18
  • 21× gelesen
Wirtschaft

Umwelt
Einheitliches Becher-Mehrwegsystem im Allgäu

Das System der Recup-Becher ist denkbar einfach: Der Koffeinliebhaber, der seinen Kaffee lieber unterwegs trinkt, zahlt einen Euro Pfand und bekommt dafür einen recycelbaren To-Go-Becher. Am Dienstag fiel in Kempten der offizielle Startschuss für das einheitliche Mehrweg-Becher-System. Das und Mindelheim (Unterallgäu) gibt es die Becher, in Kürze folgt Sonthofen (Oberallgäu). Interesse zeigen bisher auch die Städte Füssen und Kaufbeuren. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Memmingen und Region
  • 09.01.18
  • 21× gelesen
Wirtschaft

Wirtschaft
VR-Bank in Memmingen sucht neuen Standort für 100 Mitarbeiter

Es ist ein Musterbeispiel dafür, wie eng die Stadtentwicklung und die Pläne eines Unternehmens miteinander verwoben sein können. Die VR-Bank sucht ein neues Domizil für bis zu 100 Mitarbeiter interner Abteilungen. Vorstand René Schinke bezeichnet es als 'Option', ins sanierte Bahnhofsareal einzuziehen. Doch bei diesem Projekt steht derzeit noch nicht einmal der Investor fest. Die Alternative ist, die Mitarbeiter auf einem Gelände unweit des Airports unterzubringen. Schinke spricht von einer...

  • Memmingen und Region
  • 28.12.17
  • 8× gelesen
Wirtschaft

Betriebskantine
Firma Ehrmann erweitert Standort in Oberschönegg

Die Firma Ehrmann in Oberschönegg will oberhalb des bestehenden Lagers beziehungsweise der Warenannahme an der Hauptstraße 19 eine Betriebskantine errichten. Zudem soll im südwestlichen Teil des Grundstücks eine Lagerhalle für Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe gebaut werden. In seiner jüngsten Sitzung hat der örtliche Gemeinderat beiden Anträgen geschlossen zugestimmt – samt der dafür notwendigen Befreiungen von den Festsetzungen des rechtsverbindlichen Bebauungsplans. Welche Dimensionen die...

  • Memmingen und Region
  • 22.12.17
  • 14× gelesen

Beiträge zu Wirtschaft aus

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018