Sport
Tennis: Stefan Raschke und Michaela Schwarz gewinnen Altkreismeisterschaften in Holzgünz

108Bilder

Abwechslungsreiches Tennis und packende Ballwechsel gab es für die vielen Zuschauer bei den Altkreismeisterschaften auf der Anlage des TC Holzgünz zu bestaunen. 53 Teilnehmer gingen in vier verschiedenen Leistungsklassen an den Start. Dabei kam es zu vielen interessanten und teilweise auch hart umkämpften Partien.

Bei den Damen machten zwei Spielerinnen vom TC Legau den Sieg unter sich aus. Nach zähem Kampf setzte sich schließlich Michaela Schwarz gegen ihre Vereinskollegin Isabel Briechle mit 6:2 und 6:3 durch. Hochgeschwindigkeitstennis vom Feinsten sahen die zahlreichen Zuschauer im anschließenden Finale der Herren A.

Wiederum standen sich zwei Vereinskameraden, diesmal vom TC Memmingen, gegenüber. Trotz eines 6:0 im ersten Satz für Stefan Raschke, war das Spiel gegen Josef Herz sehr ausgeglichen und von beiden Seiten aus äußerst schnell. Herz steigerte sich im zweiten Satz deutlich. Dennoch gingen letztendlich Satz und Sieg im Tie-Break an Stefan Raschke.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Memminger Zeitung vom 03.06.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018