Ehrung
Memminger Oberbürgermeister empfängt erfolgreiche Eishockey-Frauen

Bei einem Empfang im Rathaus für die erfolgreichen Eishockey-Frauen des ECDC Memmingen hat sich Oberbürgermeister Manfred Schilder ein Trikot des Teams angezogen.
  • Bei einem Empfang im Rathaus für die erfolgreichen Eishockey-Frauen des ECDC Memmingen hat sich Oberbürgermeister Manfred Schilder ein Trikot des Teams angezogen.
  • Foto: Fritz Pavlon
  • hochgeladen von Holger Mock

Bei einem Empfang der Stadt Memmingen in der Rathaushalle hat Oberbürgermeister Manfred Schilder die herausragenden Leistungen der Eishockey-Frauen des ECDC Memmingen gewürdigt. Das Team feierte in der zurückliegenden Saison nicht nur das Double aus Deutscher Meisterschaft und Pokalsieg.

Auch auf europäischer Ebene erreichten die Indians-Frauen im EWHL-Cup einen starken zweiten Platz. In seiner Rede lobte Schilder die beiden Macher, Team-Manager Peter Gemsjäger und Cheftrainer Werner Tenschert, für deren Hartnäckigkeit, Engagement und „Empathie im Umgang mit den Spielerinnen“.

Welchen speziellen Wunsch der Team-Manager Peter Gemsjäger an die Stadt richtete, lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 3. April 2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018