• 20. Juli 2018, 00:00 Uhr
  • 611× gelesen
  • 0
Anzeige

Gastronomie
Herr Max und Frau Hopfen - Brauerei und Restaurant in Holzgünz

(Foto: AZ)

Es hat sich viel getan in der ehemaligen Schloss-Schänke in Holzgünz. „Herr Max und Frau Hopfen“ steht nun auf dem Wirtshausschild und weist den Weg in ein uriges Restaurant mit eigener Brauerei. Diplombraumeister Max Berchtold lässt hier zusammen mit seiner Frau Carolin und einem jungen, engagierten Team die traditionelle bayerische Wirtshauskultur wieder aufleben.

Die gemütlichen Gaststuben, der große Festsaal und ein hübscher Biergarten mit Spielplatz bieten den Rahmen für Festivitäten aller Art. Die Küche überzeugt durch eine gelungene Mischung von modernen und traditionellen Elementen. Auf der Speisekarte gibt es immer wieder Neues zu entdecken, ganz nach Saison und Verfügbarkeit. Die frischen Biere aus dem eigenen Sudhaus sind spritzig und bestechen mit ihrer ganz eigenen Note. Lassen Sie sich überraschen! Wer sich fürs Bierbrauen interessiert, kann bei Führungen  gerne hinter die Kulissen blicken. Die Biere gibt es auch für Zuhause – direkt und immer frisch abgefüllt in Holzgünz.

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag 17 bis 23 Uhr, Samstag und Sonntag 11 bis 23 Uhr

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018