Flugplan
Von Memmingen nach Bukarest: Allgäu Airport bietet neues Flugziel ab April an

Am April starten Maschinen am Allgäu Airport auch in Richtung Bukarest.
  • Am April starten Maschinen am Allgäu Airport auch in Richtung Bukarest.
  • Foto: Uwe Hirt
  • hochgeladen von Pia Jakob

2012 stand sie schon einmal auf dem Flugplan des Memminger Allgäu Airports, jetzt wird das "Paris des Ostens" wieder angeflogen: Die Fluggesellschaft Wizz Air bietet laut einer Mitteilung des Flughafens ab dem 2. April 2019 Flüge von Memmingen nach Bukarest an. 

Drei Mal pro Woche sollen Flüge vom Allgäu Airport aus in die Rumänische Hauptstadt gehen. „Unsere bisher bestehenden Strecken nach Rumänien belegen eindrucksvoll die guten Beziehungen beider Länder und die vielfältigen Verbindungen ihrer Menschen“, so Flughafen Vertriebsleiter Marcel Schütz in einer Mitteilung. Bukarest wird das fünfte Ziel in Rumänien, das von Memmingen aus angeflogen wird. So stehen auch Sibiu, Cluj-Napoca, Temeswar und Tirgu Mures auf dem Flugplan.

Der Allgäu Airport rechnet bei den Passagieren mit einer Mischung aus Urlaubern, Geschäftsreisenden, Besuchern von Freunden und Verwandten und Fachkräften aus Osteuropa, die in Süddeutschland arbeiten.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018