Newsblog
Memmingen: Markus Kennerknecht (SPDFDP) neuer Oberbürgermeister

27Bilder

Markus Kennerknecht (angetreten für SPD und FDP) ist in der Stichwahl zum neuen Memminger OB gewählt worden: Auf ihn entfielen 59,2 Prozent der Stimmen, Dr. Robert Aures (CSU) erhielt 40,8 Prozent. Kennerknecht löst nach 36 Jahren Amtsinhaber Dr. Ivo Holzinger ab.

Den ausführlichen Bericht, dazu einen Kommentar zur Wahl von MZ-Redakteur Helmut Kustermann finden Sie in der Montagsausgabe der Memminger Zeitung vom 07.11.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Hier der Wahlabend im Newsblog:

20:15 Uhr: In absoluten Zahlen haben 9.516 Memminger und Memmingerinnen für Markus Kennerknecht gestimmt, 6.550 Stimmen entfielen auf Dr. Robert Aures. 31.725 Personen waren wahlberechtigt. Das offizielle Abstimmungsergebnis der Stichwahl wird am Montag, 7. November, um 14 Uhr, im Memminger Rathaus bekanntgegeben. Der neue Oberbürgermeister Markus Kennerknecht tritt sein Amt am 21. November an. Mehr über die Memminger OB-Wahl erfahren Sie am Montag in allen Ausgaben der Allgäuer Zeitung.

19:55 Uhr: Der unterlegene Kandidat Dr. Robert Aures (CSU): "Bei dem Ergebnis spielt der Amtsbonus von Dr. Ivo Holzinger eine große Rolle. Er hat ein unwahrscheinliches Standing in der Stadt. De facto bin ich nicht gegen Kennerknecht, sondern gegen ihn angetreten." Aures wird seine Zelte in Memmingen nun wieder abbrechen. "Ich habe hier viele interessante Menschen kennengelernt und Freundschaften geschlossen. Ab Dienstag sitze ich wieder an meinem Schreibtisch im Gesundheitsministerium in München", so der Unterlegene.

19:47 Uhr: In einem ersten Statement zeigt sich Wahlsieger Markus Kennerknecht erleichtert: "Die ganze Anspannung fällt jetzt ab. Wir als Familie wissen, wie es weiter geht - ab morgen kann sich meine Frau nach einem Haus in Memmingen umschauen." Den Dank an die Wähler spricht der künftige Memminger Oberbürgermeister auch mit einer gehörigen Portion Respekt aus: "Man macht sich schon Gedanken über die Größe der Aufgaben, die jetzt kommen werden." Heute Abend will Kennerknecht mit Freunden und Weggefährten aber erst mal seinen Wahlsieg feiern.

19:20 Uhr: Inzwischen leert sich die Memminger Rathaushalle, während Wahlsieger Markus Kennerknecht noch immer belagert wird und Glückwünsche entgegennimmt. Auch Dr. Robert Aures war in der Zwischenzeit hier und erkannte in einem ersten Statement das Ergebnis an. Weitere Stimmen folgen hier in Kürze.

19:03 Uhr: Ein sichtlich gelöster Markus Kennerknecht nimmt die ersten Glückwünsche entgegen, unter anderem vom Unterallgäuer Landrat Weirather. Das vorläufige Endergebnis: Auf den Kandidaten der SPD/FDP entfallen 59,2 Prozent der Stimmen, CSU-Mann Aures erhält 40,8 Prozent der abgegebenen Stimmen. Etwas enttäuschend war erneut die Wahlbeteiligung: Nur 50,8 Prozent der wahlberechtigten Memminger gingen zur Stichwahl.

19:00 Uhr: Großer Applaus und Jubel, als um Punkt 19 Uhr Markus Kennerknecht das Memminger Rathaus betritt. Zwei Stimmbezirke fehlen noch, aber er wird diese Wahl gewinnen.

18:58 Uhr: Siegessichere Mienen bei den Vertretern der Memminger SPD, die sich inzwischen hier im Rahaus eingefunden haben: Vier Stimmbezirke fehlen noch, darunter zwei Briefwahlbezirke. Alles läuft auf den Immenstädter Bauamtsleiter Markus Kennerknecht als nächsten Memminger Oberbürgermeister hinaus.

18:54 Uhr: Allzu große Spannung scheint in der Rathaushalle in Memmingen derzeit nicht mehr zu herrschen, einige Besucher schauen bereits nach den Bundesliga-Ergebnissen auf dem Handy und sind sich sicher: Das ist durch! Nach 28 ausgezählten Bezirken führt Markus Kennerknecht noch immer mit 59 zu 41 Prozent.

18:50 Uhr: 22 von 34 Stimmbezirken sind inzwischen ausgezählt, Dr. Robert Aures konnte noch keinen Bezirk für sich entscheiden: Mit 59 zu 41 Prozent führt der Kandidat der SPD und FDP.

18:47 Uhr: Über die Hälfte der Stimmbezirke ist durch und der Trend verfestigt sich: Kennerknecht steht aktuell bei 59,2 Prozent, Aures kommt auf 40,8 Prozent der Stimmen.

18:39 Uhr: Über ein Drittel der Stimmbezirke sind ausgezählt: Kennerknecht führt mit 59,5 Prozent zu 40,5 Prozent. Von den beiden Kandidaten gibt es im Rathaus übrigens noch keine Spur.

18:35 Uhr: Inzwischen platzt die Memminger Rathaushalle fast aus allen Nähten - und aktuell sieht es so aus, dass Favorit Markus Kennerknecht die Nase vorn behält: Nach acht Stimmbezirken führt er mit 60,8 Prozent vor Dr. Aures mit 39,2 Prozent.

18:28 Uhr: Drei Wahlbezirke sind ausgezählt, Markus Kennerknecht liegt aktuell bei 62,8 Prozent, CSU-Mann Aures bei 37,2 Prozent.

18:24 Uhr: Das erste Ergebnis ist da: Im Wahllokal im Seniorenheim Arbeiterwohlfahrt kommt Markus Kennerknecht auf 64,9 Prozent. Auf Dr. Robert Aures entfallen 35,1 Prozent der Stimmen dort.

18:10 Uhr: In rund zehn Minuten werden die ersten Auszählungsergebnisse aus den Wahlbezirken erwartet. Die Spannung in der gut besuchten Rathaushalle steigt

18:00 Uhr: In diesen Minuten schließen in Memmingen die Wahllokale. Geht man nach der Anzahl der Beobachter, die sich jetzt schon im Rathaus eingefunden haben, sind die Memminger brennend interessiert, wer nach 36 Jahren die Nachfolge von OB Dr. Ivo Holzinger antritt. Mal sehen, ob sich das auch in der Wahlbeteiligung ausdrückt

17:50 Uhr: Hallo aus der Memminger Rathaushalle, in der sich bereits die ersten Bürger eingefunden haben, um in rund einer halben Stunde die ersten Auszählungsergebnisse der heutigen Stichwahl aus erster Hand zu erfahren. Noch zehn Minuten sind die Wahllokale geöffnet. Zur Stichwahl sind insgesamt 31.725 Memminger und Memmingerinnen wahlberechtigt, 4.680 Anträge auf Briefwahl sind im Vorfeld bei der Stadt eingegangen.

Heute bekommt Memmingen einen neuen Oberbürgermeister: Im ersten Wahlgang holte Kennerknecht 44,6 Prozent der Stimmen, Aures schaffte es auf 28,6 Prozent.

Enttäuschend war die Wahlbeteiligung im ersten Wahlgang: Nur 54,3 Prozent der Berechtigen stimmten ab. Wie es heute wird, und wer sich anschließend als neuer Memminger Oberbürgermeister feiern lassen darf, erfahren Sie hier im aktuellen Newsblog. Wir berichten ab kurz vor 18 Uhr aus dem Memminger Rathaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018