• 19. März 2017, 08:18 Uhr
  • 1× gelesen
  • 0

Politik
Manfred Schilder (CSU) gewinnt OB-Wahl in Memmingen: allgau.life berichtete live aus dem Rathaus

(Foto: Ronald Schraut)

Zum dritten Mal in nur fünf Monaten sind heute knapp 32.000 wahlberechtigte Memminger Bürger aufgerufen, ihren Oberbürgermeister zu wählen. Gesucht wird der Nachfolger von Markus Kennerknecht (SPD), der im Dezember völlig überraschend beim Joggen an einer Herzattacke gestorben ist.

Den Live-Blog finden Sie ab jetzt auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt kostenlos kennenlernen.

Zwischen den beiden Kandidaten Dr. Friedrich Zeller (SPD) und Manfred Schilder (CSU) wird ein enges Rennen erwartet. Das neue Internet-Portal allgaeu.life berichtet ab 17:45 Uhr in einem Luve-Blog aus dem Memminger Rathaus. Gespannt darf man auch auf die Wahlbeteiligung sein.

Bei der letzten Stichwahl zwischen Kennerknecht und Dr. Robert Aures (CSU) lag sie nur knapp über 50 Prozent. Die Wahllokale schließen um 18 Uhr. Rund 20 Minuten später werden die ersten Auszählergebnisse erwartet. Auf allgaeu.life informieren unsere Kollegen Sie laufend über den Stand der Auszählung, sammeln Stimmen zum Endergebnis und berichten mit vielen Fotos aus dem Memminger Rathaus.

Mit Spannung wird erwartet, ob es der CSU gelingt, die Vorherrschaft der Sozialdemokraten im Memminger Rathaus zu brechen. Seit über 50 Jahren stellt die SPD den Oberbürgermeister in der 43.000-Einwohner-Stadt. In der letzten Stichwahl holte der verstorbene OB über 59 Prozent der Stimmen gegenüber 41 Prozent für CSU-Bewerber Aures.

Im kurzen Wahlkampf war das Interesse groß: So kamen über 1.200 Besucher zu einer Podiumsdiskussion unserer Zeitung. Briefwahl-Unterlagen haben etwa 4.100 Bürger angefordert. Zum Vergleich: Bei der Stichwahl im November lag die Zahl bei 4.600. Das Endergebnis der OB-Wahl in Memmingen wird gegen 19 Uhr erwartet.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018