• 21. März 2018, 07:15 Uhr
  • 2752× gelesen
  • 1

Allgäu Airport
Im Sommer von Memmingen aus bis nach Marokko oder Ägypten

(Foto: Ralf Lienert)

Der Allgäu Airport startet am Sonntag in die Sommersaison. Der neue Flugplan enthält 43 Ziele in Europa, Asien und Nordafrika. Das sind zwölf Ziele mehr als im vergangenen Jahr.

Flughafen-Geschäftsführer Ralf Schmid verspricht sich ein Rekordergebnis: „Wir rechnen für diesen Zeitraum mit 30 Prozent mehr Passagieren als im Vorjahr.“ Das entspräche 990.000 Passagieren während der Sommersaison – so viele wie im ganzen Jahr 2016.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe unserer Zeitung vom 21.03.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018