Memmingen und Region - Rundschau

Beiträge zur Rubrik Rundschau

Rundschau
Frühsommerliches Wetter im Allgäu

Wetter
Das Wochenend-Wetter im Allgäu: weiterhin frühsommerlich, aber wechselhaft

Das frühsommerliche Wetter der letzten Tage hält auch über das Wochenende an. Am Samstag Nachmittag ziehen von Süd-Osten her Wolken ins Allgäu. Hier und da kann es Regenschauer geben. Zwischendurch gibt es aber immer wieder sonnige Abschnitte. Das Unterallgäu und der Bodensee-Raum bleiben vermutlich von Schauern verschont. Auch am Sonntag eher wechselhaft, aber es soll das ganze Wochenende über angenehm warm bleiben mit Tages-Temperaturen bis 25 Grad.

  • Kempten (Allgäu)
  • 19.04.18
  • 315× gelesen
Anzeige
Rundschau
Baustelle auf der A7

Verkehr
Im Raum Memmingen wird auf den Autobahnen viel gebaut

Die Autobahndirektion Südbayern führen auf der A96 und der A7 im Bereich Memmingen und Bad Grönenbach in den nächsten Monaten umfangreiche Sanierungsarbeiten durch. Dafür investiert die Behörde fast neun Millionen Euro. Die Buxachtalbrücke an der A96 wird zwischen der Anschlussstelle Aitrach und dem Autobahnkreuz Memmingen noch bis 9. September saniert. Auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Woringen und Bad Grönenbach werden bis 29. Juni neun Brücken saniert und 85.000 Quadratmeter...

  • Memmingen und Region
  • 13.04.18
  • 2014× gelesen
Rundschau
Die Verbreiterung der knapp 3000 Meter langen Start- und Landebahn ist zentraler Bestandteil des Ausbaus des Allgäu Airports in Memmingen.

Flughafen-Ausbau
Flughafen Memmingen Airport erhält breitere Startbahn und neues Landesystem

Anfang Juni beginnt der seit langem vorgesehene Airport-Ausbau, dessen Kernstück die Verbreiterung der Start- und Landebahn sein wird. Das Vorhaben startet mit einjähriger Verzögerung. Denn die EU-Kommission hatte erst im September 2017 einen Zuschuss des Freistaats in Höhe von 12,2 Millionen Euro genehmigt. Die Gesamtkosten des Ausbaus sind auf 17,7 Millionen Euro veranschlagt. Derzeit befindet sich der Airport finanziell im Aufwind: „Die Betriebsgesellschaft habe im Jahr 2017 einen...

  • Memmingen und Region
  • 31.03.18
  • 4132× gelesen
Rundschau
38 Bilder

Flirt
Single-Party in Memmingen: 1.000 Besucher feiern ausgelassen im Kaminwerk

Fette Beats, ausgelassene Stimmung und viele, viele flirtwillige Gäste. Rund 1.000 Besucher hatten am Samstagabend eine tolle Party im Memminger Kaminwerk - Schmetterlinge im Bauch inklusive. Wer zu schüchtern war, um seinen Schwarm direkt anzusprechen, dem half das Single-Postamt von all-in.de/singles zum Glück. Hunderte Postkarten mit (mehr oder weniger) charmanten Sprüchen, Liebesgedichten und Komplimenten schickten sich die Suchenden gegenseitig zu. So wurde das Eis schnell...

  • Memmingen und Region
  • 26.03.18
  • 8639× gelesen
Rundschau

Spatenstich
Elektrifizierung der Bahnstrecke zwischen Geltendorf und Lindau startet

Der Spatenstich für die Elektrifizierung der Bahnstrecke zwischen Geltendorf und Lindau fand am Freitag in Memmingen statt. Der frischgebackene Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer feierte mit zahlreichen Gästen den Beginn der Arbeiten an der mit 155 Kilometern längsten Baustelle Bayerns. Memmingens Oberbürgermeister Manfred Schilder bat Zugreisende und Pendler, die nun monatelang auf Ersatzbusse umsteigen müssen, um Verständnis: „Augen zu und durch.“ Seit gestern 22 Uhr bis zum 10....

  • Memmingen und Region
  • 23.03.18
  • 3001× gelesen
Rundschau

Allgäu Airport
Im Sommer von Memmingen aus bis nach Marokko oder Ägypten

Der Allgäu Airport startet am Sonntag in die Sommersaison. Der neue Flugplan enthält 43 Ziele in Europa, Asien und Nordafrika. Das sind zwölf Ziele mehr als im vergangenen Jahr. Flughafen-Geschäftsführer Ralf Schmid verspricht sich ein Rekordergebnis: „Wir rechnen für diesen Zeitraum mit 30 Prozent mehr Passagieren als im Vorjahr.“ Das entspräche 990.000 Passagieren während der Sommersaison – so viele wie im ganzen Jahr 2016. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe...

  • Memmingen und Region
  • 21.03.18
  • 2732× gelesen
  • 1
Rundschau

Ermittlung
Tote Syrerin aus Memmingen: Mann und Schwager unter Verdacht

Gut sechs Monate nach dem gewaltsamen Tod einer 35-jährigen Memmingerin hat sich der Tatverdacht gegen zwei unmittelbare Angehörige offenbar verdichtet. Nach Informationen unserer Zeitung gehen Ermittler davon aus, dass die Mutter dreier Kinder von ihrem eigenen Mann und dessen Bruder getötet wurde. Die im Erdreich versteckte Leiche der gebürtigen Syrerin war, wie berichtet, im vergangenen Oktober in einem Gewerbegebiet unweit des Allgäu-Airports geborgen worden. Motiv für die Bluttat...

  • Memmingen und Region
  • 18.03.18
  • 4512× gelesen
Rundschau

Gericht
Kinderpornografie: Memminger (26) zu Haftstrafe auf Bewährung verurteilt

In einem außergewöhnlichen Fall von Kinderpornografie hat das Amtsgericht Memmingen einen 26-jährigen Memminger zu einem Freiheitsentzug von einem Jahr und vier Monaten verurteilt. Die Strafe wird für die Dauer von vier Jahren zur Bewährung ausgesetzt. Außerdem muss der verheiratete, aber kinderlose Mann seine Therapie fortführen und 2500 Euro an das Familienpflegewerk Unterallgäu zahlen. Dieses sorgt sich um Kinder, die aus schwierigen familiären Verhältnissen kommen. Polizisten hatten bei...

  • Memmingen und Region
  • 15.03.18
  • 1893× gelesen
Rundschau
Freizügige Fotos einer Frau landeten auf Instagram.

Justiz
Verhandlung in Memmingen: Mann soll freizügige Bilder seiner Exfrau auf Instagram gestellt haben

Auf dem Instagram-Account einer Frau aus Memmingen wurden vier Bilder hochgeladen, die sie in freizügigen Posen zeigen. Die Frau selbst hat den Account weder erstellt, noch die Bilder online gestellt. Stattdessen sei ihr damaliger Ehemann verantwortlich – behauptet zumindest die Schwester der Frau. Dieser Fall beschäftigte nun das Memminger Amtsgericht. Laut Anklageschrift ist die Frau sehr religiös und keinesfalls damit einverstanden, dass ihre Bilder veröffentlicht werden. Richterin...

  • Memmingen und Region
  • 08.03.18
  • 2161× gelesen
Rundschau

Verkehr
Sperre auf A7 bei Memmingen: Ab Donnerstag wieder freie Fahrt

Eine einseitige Sperrung der A7 bei Memmingen hat am Wochenende in Fahrtrichtung Ulm für längere Staus gesorgt. Eine sogenannte Übergangskonstruktion war an der Illerbrücke zwischen dem Kreuz Memmingen und der Anschlussstelle Berkheim gebrochen, sagt Roswitha Schömig von der Autobahndirektion Südbayern in Kempten. Diese Metallschiene ist zwischen Straße (Asphalt) und Brücke (Beton) angebracht und gleicht mithilfe von Federn und Lamellen Bewegungen der Brücke aus, erläutert sie. Die gute...

  • Memmingen und Region
  • 26.02.18
  • 420× gelesen
Rundschau

Personal
Mehr Polizei am Flughafen Memmingen

Die Polizei stockt am Allgäu Airport in Memmingerberg ab März ihr Personal auf. Zur 'Verfügungsgruppe Flughafen' gehören dann 50 statt bisher 30 Polizisten. Dafür hatten sich insbesondere die Landtagsabgeordneten Thomas Kreuzer (Kempten) und Klaus Holetschek (Memmingen) sowie die Gewerkschaft der Polizei (GdP) eingesetzt. Hintergrund ist nach Angaben des Bayerischen Innenministeriums der gestiegene Kontrollaufwand durch den Ausbau der Flugziele vor allem in Nicht-Schengen-Länder sowie die...

  • Memmingen und Region
  • 14.02.18
  • 56× gelesen
Rundschau

Familienzwist
Amtsgericht Memmingen: Sohn soll seine 87 Jahre alte Mutter entführt haben

War es eine Entführung oder eine Rettungsmission, die sich am 10. März 2016 in Memmingen abspielte? Die Wahl zwischen beiden Versionen hatte das Memminger Amtsgericht. Die Anklage hatte Szenen wie aus der Seifenoper zu bieten: Demnach passte der Angeklagte seine Schwester und ihren Mann vor dem Wohnhaus ab, um seine damals 87-jährige Mutter aus deren Obhut zu entführen. Er habe sie 'geschultert' und gegen ihren Willen zum SUV gebracht, mit dem seine der Freiheitsberaubung und gefährlichen...

  • Memmingen und Region
  • 13.02.18
  • 46× gelesen
Rundschau

Allgäu Airport
Söder: Beteiligung des Freistaats am Memminger Flughafen ist strategisches Ziel

Dass er für eine Beteiligung des Freistaats am Memminger Flughafen plädiert – daraus hat Finanzminister Markus Söder in den vergangenen zwei Jahren keinen Hehl gemacht. Nun, als designierter Ministerpräsident, legt er noch eine Schippe drauf: Er sehe in der Beteiligung am Airport ein 'strategisches Ziel', für das er sich stark machen werde. Das betonte Söder unter starkem Beifall beim CSU-Neujahrsempfang in Memmingen. Rein finanziell würde die staatliche Kapitalspritze die...

  • Memmingen und Region
  • 08.02.18
  • 60× gelesen
Rundschau

Urteil
Landgericht Memmingen: Mann (31) soll 70 Kilo Marihuana gelagert haben

Auf der Autobahn-Rastanlage Illertal, etwa 15 Kilometer vor Memmingen, ist Endstation: Am 10. Mai vergangenen Jahres kehren zwei Männer gerade aus den Niederlanden zurück, da greift die Polizei zu – und findet mehr als 680 Gramm Kokain im Auto. Schon als der heute 31-jährige Unterallgäuer und der gleichaltrige Mann aus dem Landkreis Neu-Ulm die Fahrt antraten, waren sie auf dem Radar der Ermittler. Seit Mittwoch müssen sie sich nun vor dem Memminger Landgericht verantworten. Kokain, Marihuana...

  • Memmingen und Region
  • 18.01.18
  • 54× gelesen
Rundschau

Urteil
Memminger Landgericht: Haftstrafe für versuchten Totschlag

Zu einer Haftstrafe von drei Jahren und zehn Monaten hat das Landgericht Memmingen einen 34-Jährigen wegen versuchten Totschlags verurteilt. Die Kammer sah es als erwiesen an, dass der 34-Jährige im Juni 2017 sein Auto mit Tempo 158 auf der A 96 bei Erkheim im Unterallgäu bewusst ungebremst gegen die Leitplanke gefahren hatte. Er habe zumindest billigend in Kauf genommen, dass seine im Auto sitzende Ex-Freundin (24) ums Leben kommt, urteilte das Schwurgericht. Die Frau und der Angeklagte waren...

  • Memmingen und Region
  • 04.01.18
  • 13× gelesen
Rundschau

Prozess
Memminger Landgericht: Ungebremst gegen die Leitplanke gerast, um Freundin umzubringen?

Ein spektakulärer Vorfall vor gut einem halben Jahr hat jetzt vor dem Memminger Landgericht ein juristisches Nachspiel. Auf der Anklagebank des Schwurgerichts sitzt ein 34 Jahre alter Mann aus Aichstetten bei Memmingen. Der im württembergischen Allgäu aufgewachsene Maler und Lackierer mit türkischen Wurzeln soll laut Anklage am 4. Juni vergangenen Jahres mit seinem Auto absichtlich auf der A96 gegen eine Leitplanke gerast sein. Der Wagen, in dem die 24-jährige Ex-Freundin des Mannes saß, sei...

  • Memmingen und Region
  • 03.01.18
  • 9× gelesen
Rundschau

Verbrechen
Vergrabene Frauenleiche in Memmingerberg: Es war eine Gewalttat

Die 35-jährige Memmingerin, deren Leiche Ende Oktober im Gewerbegebiet von Memmingerberg gefunden wurde, ist definitiv einer Gewalttat zum Opfer gefallen. Das hat die Staatsanwaltschaft Memmingen am Dienstag auf Nachfrage der Allgäuer Zeitung bestätigt. Der dringende Tatverdacht gegen zwei Familienangehörige habe sich erhärtet, sagte Sprecher Thomas Hörmann. Die 50 und 59 Jahre alten Männer sitzen seit Oktober in Untersuchungshaft. Der hatte übers Allgäu hinaus für Aufsehen gesorgt – unter...

  • Memmingen und Region
  • 13.12.17
  • 41× gelesen
Rundschau

Verfahren
Ottobeurer wirft Memminger Amtsgericht Versagen vor

Schwere Vorwürfe erhebt Max Mahler aus dem Unterallgäuer Ottobeuren gegen die Memminger Justiz. Das dortige Amtsgericht habe es abgelehnt, seine psychisch kranke 72-jährige Schwester unter gesetzliche Betreuung zu stellen. 'Das Verfahren auf Anregung einer Betreuung wurde eingestellt', schrieb ihm die Amtsgerichts-Abteilung für Betreuungssachen am 2. Oktober dieses Jahres. Ein Monat später brach im Haus seiner Schwester ein Feuer aus. Der Dachstuhl brannte nieder. Die Bewohnerin hatte...

  • Memmingen und Region
  • 12.12.17
  • 9× gelesen
Rundschau

Wasserschaden
Wann öffnet das Schützenmuseum in Illerbeuren?

Einst als bayernweit einmalig gepriesen, entwickelt sich das Haus zur Schützenkultur in Illerbeuren (Unterallgäu) immer weiter zum Pannen-Projekt. Die Ursache des Wasserschadens im noch nicht eröffneten Haus der Schützenkultur sei nicht hundertprozentig zu klären, sagte Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert über das Ergebnis der umfangreichen Untersuchungen in einer Sitzung des Zweckverbandes 'Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren'. Weiter erfuhren die Teilnehmer, dass vermutlich der...

  • Memmingen und Region
  • 28.11.17
  • 6× gelesen
Rundschau

Politik
Präsident der Handwerkskammer Schwaben eröffnet Handwerkerfrühschoppen in Illerbeuren

Mit dem Blick über den Tellerrand und die Landesgrenzen hinweg, hat Hans-Peter Rauch, Präsident der Handwerkskammer Schwaben den 16. politischen Handwerkerfrühschoppen in Illerbeuren (Unterallgäu) eröffnet. 'Der Stillstand in der Politik ist die größte Unsicherheit und das Schlimmste, was dem Staat, der Gesellschaft und der Volkswirtschaft passieren kann. Jetzt sind alle demokratischen Parteien gefordert'. Die klaren Worte zur aktuellen Situation der gescheiterten Sondierungsgespräche...

  • Memmingen und Region
  • 26.11.17
  • 6× gelesen
Rundschau

Auszeichnung
Im Benninger-Ried-Museum lernen Besucher das Pflanzen- und Tierparadies kennen

Ein Naturschatz vor der Haustür ist schön – ihn zu hüten mitunter unbequem: Ob es um Bauland oder Ortsentwicklung geht, die Belange des Benninger Rieds muss die Unterallgäuer Gemeinde stets auf dem Schirm haben. Bürgermeister Martin Osterrieder lernte das Moor schon in seiner Kindheit auf dem elterlichen Bauernhof als Quell von Mühen kennen, standen doch oft die benachbarten Wiesen der Familie unter Wasser. Kurz: 'Da isch es nass. Des isch Arbeit. Fertig.' Nur die Vorteile eines...

  • Memmingen und Region
  • 16.11.17
  • 8× gelesen
Rundschau

Gericht
Polizist zerstört am Allgäu Airport Handy von Passagierin: 4.800 Euro Geldstrafe

Weil ein Polizist eine Frau am Allgäu Airport fest am Handgelenk gepackt und ihr Handy zerstört hatte, musste er sich jetzt vor dem Memminger Amtsgericht verantworten. Er wurde zu einer Geldstrafe in Höhe von 4.800 Euro verurteilt. Der Vorfall ereignete sich im September vergangenen Jahres. Viele Fluggäste ärgerten sich an diesem Tag über Flüge, die gestrichen wurden oder Verspätung hatten. Nach Zeugenaussagen beschwerten sie sich bei der Abfertigungskraft, die sich nicht nur verbale...

  • Memmingen und Region
  • 15.11.17
  • 10× gelesen
Rundschau

Internet
Wegen diesem Whatsapp-Kettenbrief erhielt ein Unterallgäuer Morddrohungen

Ein Unterallgäuer ist zum Opfer eines WhatsApp-Kettenbriefs geworden, der sich gerade rasant im deutschsprachigen Raum und sogar in einigen Nachbarländern verbreitet. Tausende Nutzer haben die gefälschte Nachricht mit dem echten Namen und der Telefonnummer des jungen Mannes weitergeleitet. Sprechen will der Unterallgäuer über den Vorfall nicht und auch sein Umfeld findet den WhatsApp-'Hoax' inzwischen gar nicht mehr zum Lachen. Denn seit der Kettenbrief in vielen Statusmeldungen und...

  • Memmingen und Region
  • 08.11.17
  • 16× gelesen
Rundschau
15 Bilder

Umwelt
Bayern und Baden-Württemberg wollen Iller zwischen Memmingen und Neu-Ulm ökologisch aufwerten

Vom Gebirgsfluss zum müden Rinnsal: Die Iller hat ihre ursprüngliche Kraft durch zahlreiche Umbauten größtenteils eingebüßt. Sie begannen in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts: Um Flächen entlang des einst mehrere hundert Meter breiten Stroms urbar zu machen, wurde er verschmälert. Weil sich die Iller daraufhin eingrub und auch das Grundwasser absank, wurden Wehre zur Befestigung eingebaut. Um Strom aus Wasserkraft zu gewinnen, entstanden Kanäle. Das alles drosselte die Geschwindigkeit...

  • Memmingen und Region
  • 06.11.17
  • 11× gelesen

Beiträge zu Rundschau aus

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018