Zeugenaufruf
Versuchter Einbruch in Bad Wörishofener Mehrfamilienhaus

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Pia Jakob

Ein bislang Unbekannter hat am Mittwochabend gegen 17:45 Uhr versucht, in ein Bad Wörishofener Mehrfamilienhaus einzubrechen. Mit einem Werkzeug wollte der Unbekannte ein Fenster im Erdgeschoss des Hauses im Heuweg aufhebeln. Wie die Polizei mitteilt, konnte eine aufmerksame Nachbarin den unbekannten Mann stören, der daraufhin zu Fuß flüchtete. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro. 

Die Polizei bittet Zeugen, die den Mann beobachten konnten, sich unter 08247/96800 zu melden. Der Unbekannte ist etwa 1,65 m groß, war dunkel gekleidet und trug eine gemusterte Wollmütze.

In unserem Podcast sprechen wir mit Ralph Müller von der Polizei in Memmingen, wie man sich vor Einbrüchen schützen kann.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018