Hinweise über Soziale Medien
Vermisster Mann (41) aus Memmingen aufgefunden und ärztlich versorgt

Durch einen Hinweis konnte der Memminger am Donnerstag gefunden werden.
  • Durch einen Hinweis konnte der Memminger am Donnerstag gefunden werden.
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Am Mittwoch, den 02. Januar 2019, wurde ein 41-jähriger Mann aus Memmingen vermisst gemeldet. Die Polizei ging davon aus, dass er eventuell ärztliche Hilfe benötige und bat dringend um Hinweise. Trotz intensiver Suche, auch mit dem Polizeihubschrauber, konnte der Vermisste zunächst nicht gefunden werden. Die Suche verlief ebenfalls über soziale Netzwerke, in denen die Vermisstenmeldung geteilt wurde.

Laut Polizeiangaben kam dort auch der entscheidende Hinweis. Eine Person, die den Vermisstenaufruf in den sozialen Medien gesehen hatte, sah den 41-Jährigen gegen 20:50 Uhr in der Memminger Innenstadt. Wie die Polizei mitteilte, befand sich der Mann in einer hilflosen Lage und wurde umgehend ärztlich versorgt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019