Zeugenaufruf
Unbekannter Mann fordert mehrere Frauen in der Memminger Innenstadt zum Geschlechtsverkehr auf

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Pia Jakob

Mehrere Frauen wurden am Samstagmorgen von einem bislang unbekannten Mann in der Memminger Innenstadt angesprochen und zum Geschlechtsverkehr aufgefordert. Wie die Polizei mitteilt, entblößte der Unbekannte vor einer der Frauen sein Glied. Durch laute Hilfeschreie bzw. durch eine Trillerpfeife konnten die Frauen den Mann zur Flucht zwingen.

Nun sucht die Polizei Zeugen, die am Samstagmorgen zwischen 4.30 und 6.00 Uhr in der Memminger Innenstadt einen ca. 30-jährigen, dunkelhäutigen, schlanken Mann mit kurzen, krausen Haaren, bekleidet mit einer Jeans und einer olivgrünen Jacke beobachtet haben oder ebenfalls von diesem angesprochen wurden. Sachdienliche Hinweise werden an die Kripo Memmingen (08331/100 -111) erbeten.

Update: Am Donnerstag, 18.01.19, wurde ein 22-jähriger Gambier als Tatverdächtiger von der Kripo Memmingen festgenommen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019