• 10. Juni 2018, 12:18 Uhr
  • 1238× gelesen
  • 0

Gewalt
Schwere Körperverletzung auf Memminger Stadtfest

Symbolbild
Symbolbild (Foto: Karl-Josef Hildenbrand (dpa))

Auf dem Memminger Stadtfest sind am Samstagabend drei Personen verletzt worden. Die Jugendlichen waren gegen 21:30 Uhr auf dem Marktplatz von drei ebenfalls jugendlichen Täter in Streit geraten und wurden anschließend angegriffen. Dabei zogen sie sich Prellungen, Schnittverletzungen und einen Nasenbeinbruch zu. 

Die Täter flüchteten nach der Attacke und wurden von Securtiy-Mitarbeitern verfolgt. Dabei warfen die Jugendlichen noch einen Motorroller um. Ein Täter konnte durch das Sicherheitspersonal eingeholt und festgehalten werden. Die Identität der anderen zwei Täter ist mittlerweile bekannt. Am Motorroller entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018