Strafanzeige
Motorradfahrer (17) flüchtet in Wolfertschwenden vor Polizeikontrolle

In der Kneippstraße in Wolfertschwenden sollte am Samstag gegen 12:30 Uhr ein Motorrad kontrolliert werden. Der Fahrer missachtete die Anhaltesignale der Streife und versuchte sich der Kontrolle zu entziehen.

Schließlich legte er sein Fahrzeug ab und flüchtete zu Fuß. Die Streife konnte den 17-Jährigen allerdings im Umfeld antreffen und kontrollieren. Grund seiner Flucht war, dass sein Fahrzeug manipuliert und das Kennzeichen nicht ablesbar war.

Die Weiterfahrt wurde durch die Streife unterbunden. Den Fahrer erwartet eine Anzeige wegen Kennzeichenmissbrauchs und eine Anzeige wegen Erlöschen der Betriebserlaubnis.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019