Anzeige
Mann (73) fährt alkoholisiert zur Polizei in Memmingen

In den späten Abendstunden des 2.10.2017 erschien ein 73-jähriger Mann auf der Dienststelle der Polizei Memmingen, um der Polizei eine Mitteilung zu machen. Der aufnehmende Beamte konnte im Gespräch mit dem Mann einen deutlichen Alkoholgeruch feststellen.

Auf Nachfrage gab der Mann an, mit seinem PKW zur Dienststelle gekommen zu sein. Nach Überprüfung wurde sein Fahrzeug auf dem Besucherparkplatz der Dienststelle festgestellt. Da der Mitteiler einen Atemalkoholtest verweigerte, wurde eine Blutentnahme im Klinikum Memmingen durchgeführt. Der Fahrzeugschlüssel des 73-Jährigen wurde sichergestellt. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018