• 9. Juni 2018, 12:12 Uhr
  • 1547× gelesen
  • 0

Zeugenaufruf
Mann (27) von randalierenden Jugendlichen in Memmingen verletzt

Am Samstag, 09.06.2018, gegen 01:30 Uhr, wurde am Marktplatz in Memmingen eine Gruppe von ca. acht bis zehn Jugendlichen von einen 27-jährigen Passanten dabei beobachtet, wie sie gegen Mülltonnen traten. Als dieser die Gruppe auf ihr Verhalten ansprach, schlug ihm einer der jungen Männer unvermittelt mit der Faust ins Gesicht, wodurch dieser eine blutende Unterlippe erlitt.

Die Gruppe konnte unerkannt flüchten. Der bislang unbekannte Täter ist ca. 18 Jahre alt, 185 cm groß und schlank. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Memmingen unter der Nummer 08331/1000 zu melden.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018