Feuer
Garagenbrand in Dickenreishausen: 150.000 Euro Sachschaden

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Pia Jakob

Beim Brand einer Garage in Dickenreishausen in der Silvesternacht entstand hoher Sachschaden. Wie die Polizei mitteilt gelangte ein Feuerwerkskörper durch das teilweise geöffnete Garagentor in die Doppelgarage des Einfamilienhauses. Die Garage und zwei darin abgestellte Autos gerieten dadurch in Brand. 

Die Feuerwehrkräfte konnten ein übergreifen des Feuers auf das angrenzende Wohnhaus verhindern. Trotzdem entstand ein Sachschaden von rund 150.000 Euro. Die Ermittlungen wurden noch in der Nacht durch den Kriminaldauerdienst übernommen und von der Kriminalpolizeiinspektion Memmingen weiter geführt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019