Unfall
Autofahrer fährt bei Bad Grönenbach auf Lkw auf und wird schwer verletzt

Am späten Dienstagnachmittag ist auf der Kreisstraße MN 21 bei Rothenstein, Bad Grönenbach, ein Autofahrer auf einen Lkw aufgefahren und wurde schwer verletzt. 

Kurz nach Rothenstein übersah der Autofahrer einen am Straßenrand stehenden Lkw mit Auflieger für Forstmaschinen und fuhr ungebremst in dessen Heck. Der Autofahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der alarmierten Feuerwehr befreit werden. Er wurde im Anschluss von einem Rettungshubschrauber schwer verletzt in ein Krankenhaus geflogen.

Der Lkw-Fahrer, der den Unfall vom Waldrand aus mitbekam, wurde aufgrund eines Schocks mit einem Rettungswagen ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Schaden im höheren fünfstelligen Bereich.

Am Einsatz waren neben dem Streifenwagen der Rettungsdienst, ein Rettungshubschrauber sowie etwa 12 Feuerwehrkräfte beteiligt. Die Sperrung der Kreisstraße zur Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge dauert aktuell noch an.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019