Unfall
Auto überschlägt sich auf der A96 bei Holzgünz

Auf der A96 hat sich am Samstagnachmittag zwischen Erkheim und Holzgünz in Fahrtrichtung Lindau ein Auto überschlagen. Der 48-jährige Fahrer hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und überschlug sich mehrmals im Grünstreifen hinter der Leitplanke.

Der Fahrer konnte sein Fahrzeug selbst verlassen, er wurde aber vorsorglich zur Untersuchung ins Klinikum gebracht. Es wurden keine Verletzungen festgestellt. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von circa 6.000 Euro, an der Schutzplanke von etwa 1.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019