• 9. Juli 2018, 13:19 Uhr
  • 495× gelesen
  • 0

Zusammenstoß
30.000 Euro Sachschaden nach Verkehrsunfall in Memmingen

(Foto: Alexander Kaya )

Ein 79-jähriger Mann und seine 78 -jährige Beifahrerin befuhren am Samstagnachmittag in Memmingen die Braunstraße aus Richtung Buxheimer Straße kommend. Hierbei übersah der Lenker eine 60 Jahre alte, vorfahrtsberechtigte Autofahrerin, die von der Machnigsstraße kommend geradeaus in Richtung Eduard-Flachstraße weiterfahren wollte.

Es kam zum Zusammenstoß im Kreuzungsbereich, bei der alle Verkehrsteilnehmer leicht verletzt wurden und in ein Krankenhaus gebracht werden mussten. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 30.000 Euro.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018